TOPSTORY

Solothurner Zeitung tritt mit Nazi-Vergleich ins Fettnäpfchen Heute, 13:53

Bild: Solothurner Zeitung tritt mit Nazi-Vergleich ins Fettnäpfchen

Die Gegner des kantonalen Energiegesetzes, über welches am 10. Juni 2018 im Kanton Solothurn abgestimmt wird, verwendeten in einem Mailing an die Stimmbürger den Begriff "Energie-Ermächtigungsgesetz". Das bewog die Solothurner Zeitung zu einem völlig unzulässigen Nazi-Vergleich. Denn mit dem "Ermächtigungsgesetz" kam seinerzeit Hitler an die Macht. Illustriert hat die Solothurner Zeitung ihren Artikel mit einem Foto des Führers, umringt von SS-Grössen. Die Empörung in bürgerlichen Kreisen ist gross. Das Bild hat die Zeitung mittlerweile vom Netz genommen. 

WORLD VideoNews

Video bereitgestellt durch Youtube.com

KANTON SOLOTHURN

KANTON AARGAU

INLAND

PROMI VideoNews

Video bereitgestellt durch Youtube.com

VERMISCHTE MELDUNGEN

WIRTSCHAFT