DATENSCHUTZRICHTLINIE SOAKTUELL.CH

Die Internet-Zeitung soaktuell.ch ist eine Dienstleistung von jaeggiMEDIA GmbH. Melanie Jäggi-Egger ist Inhaberin der jaeggiMEDIA GmbH.

 

Diese Datenschutzrichtlinie informiert Sie darüber, wie soaktuell.ch mit Daten umgeht, welche bei der Nutzung der Internet-Zeitung erhoben werden.

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie darüber, wie soaktuell.ch (nachfolgend auch «wir» genannt), mit Daten umgeht, welche über Sie bearbeitet werden, sei es bei der Nutzung der Website oder deren mobilen App. Dabei halten wir uns an die zum untenstehenden Datum in der Schweiz geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

Kostenlose Nutzung
Sie können die Internet-Zeitung soaktuell.ch grundsätzlich 24 Stunden am Tag kostenlos besuchen. Alle Inhalte stehen gratis zur Verfügung - auch der Veranstaltungskalender und das Schreiben eigener Beiträge (etwa Vereinsnachrichten etc.) ist kostenlos. 

 

Werbung, Sponsoring und bezahlter Content

Zur Finanzierung von soaktuell.ch platzieren wir Werbeflächen, die durch eine Anzeigen-Software gesteuert werden. Diese Anzeigen-Software registriert lediglich Zeitpunkt und Anzahl der Einblendungen der Werbung sowie die Anzahl Klicks darauf. Andererseits wird die Internet-Zeitung soaktuell.ch von Sponsoren (Supportern) mit jährlichen Beiträgen mitgetragen. Dies mit dem Ziel, die Medienvielfalt in der Region Aargau-Solothurn und die Unabhängigkeit der Internet-Zeitung soaktuell.ch zu stärken. Im weiteren wird bei soaktuell.ch bezahlter Inhalt (paid Content) im redaktionellen Teil publiziert (so genannte Advertorials oder Publireportagen). 

Personendaten

«Personendaten» sind alle Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Das bedeutet, es handelt sich dabei um Informationen, die Ihnen persönlich zugeordnet werden können und etwas über Sie aussagen können. In diesen Datenschutzrichtlinien wird hierfür auch die Formulierung «Ihre Daten» verwendet. Als «Bearbeitung» gilt dabei jeder Umgang mit Ihren Daten, so insbesondere auch die Sammlung, Speicherung, Verwaltung, Nutzung, Übermittlung, Bekanntgabe oder Löschung Ihrer Daten. Bitte beachten Sie, dass die nachfolgenden Ausführungen von Zeit zu Zeit angepasst werden können. Wir empfehlen Ihnen deshalb, diese Datenschutzrichtlinie regelmässig zu konsultieren.

 

Im Folgenden informieren wir Sie darüber, welche Personendaten wir von Ihnen sammeln und speichern, wenn Sie soaktuell.ch als Website oder mobile App nutzen, und wie wir diese Daten verwenden sowie an wen wir diese Daten gegebenenfalls weitergeben können. Zudem erhalten Sie Informationen dazu, welche Rechte Ihnen im Hinblick auf die Verwendung Ihrer Daten gegenüber uns zustehen:

 

Bearbeitung personenbezogener Daten 

 

  • beim Besuch von soaktuell.ch
    Wenn Sie soaktuell.ch aufrufen, protokolliert die von uns eingesetzte Webserver-Technologie automatisch allgemeine technische Besuchsinformationen in sogenannten Log-Dateien. Dazu zählen unter anderem die IP-Adresse des von Ihnen verwendeten Geräts, von welchem aus der Besuch erfolgt, Angaben zum Browsertyp, zum Internet Service Provider und zum verwendeten Betriebssystem, welche digitalen Angebote bei uns aufgerufen wurden, Referenz/Exit-Seiten, der Zeitpunkt und die Dauer des Besuchs.

    Die Erhebung und Verarbeitung dieser Informationen erfolgt zum Zweck, die Nutzung von soaktuell.ch zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), die Systemsicherheit und –stabilität zu gewährleisten, die Nutzung unserer Angebote und Dienste zu analysieren, allgemeine demografische Informationen zu erheben und die Optimierung unseres Internetangebots zu ermöglichen (insbesondere, aber nicht abschliessend, Marketingmassnahmen, zielgruppenspezifische Werbung etc.), sowie zu internen statistischen Zwecken. Eine Identifikation des Benutzers mit Namen und Adresse findet beim normalen Besuch von soaktuell.ch nicht statt. Ebenso wird grundsätzlich keine Verbindung zwischen diesen automatisch gesammelten Informationen und bei uns gespeicherten Personendaten hergestellt. Eine Ausnahme von dieser Grundregel kann jedoch dann bestehen, wenn Sie sich als Mitglied registrieren, respektive sich als Mitglied einloggen. Betreffend Bearbeitung von Personendaten registrierter Mitglieder finden Sie in den nachfolgenden Abschnitten weitere detaillierte Informationen.

 

  • bei der Registrierung eines Benutzerkontos 
    Grundsätzlich ist für das Lesen der Nachrichten auf soaktuell.ch keine Registrierung nötig. Für personalisierte Dienste (z.B. Kommentare zu Texten auf soaktuell.ch, die Anmeldung für den Empfang des E-Mail Newsletters und für das Schreiben eigener Texte (z.B. Vereinsnachrichten, Leserbriefe, Veranstaltungshinweise etc.)) kann aber Ihre Registrierung und damit die Einrichtung eines Benutzerkontos erforderlich werden. Dabei ist die Eingabe bestimmter Personendaten nötig. Dies betrifft zum Beispiel
    Ihre E-Mail-Adresse, die gleichzeitig als Benutzername dienen kann,
    Passwort
    sowie je nach Kontext und Angebot gegebenenfalls weitere Angaben wie 
    Vor- und Nachname
    Adresse (vollständige Postadresse, PLZ, Ort, Land)
    Telefonnummer

    Über die für die Nutzung eines bestimmten digitalen Angebots als zwingend gekennzeichneten Angaben hinaus können Sie freiwillig weitere personenbezogene Daten eingeben und speichern (z.B. Website usw.).

    Die Daten verwenden wir rein intern zur Abwicklung und Administration unserer digitalen Angebote, zur Überprüfung der eingegebenen Daten auf Plausibilität, d.h. zur Begründung, inhaltlichen Ausgestaltung, Abwicklung und Änderung der mit Ihnen abgeschlossenen Vertragsverhältnisse über Ihr Benutzerkonto sowie im Falle freiwilliger finanzieller Unterstützungspakete als Supporter.

    Wenn Sie mittels entsprechender Funktionen auf soaktuell.ch Beiträge (Kommentare, Fotos, Videos, etc.) posten, um diese mit anderen Nutzern zu teilen, können diese von uns veröffentlicht, und damit der Allgemeinheit zugänglich gemacht werden. Das gilt ebenso für Ihren Benutzernamen oder einen von Ihnen allenfalls zu diesem Zweck gewählten Nickname. Wir weisen Sie darauf hin, dass solche einmal im Internet veröffentlichte Daten auch im Falle einer von Ihnen oder uns veranlassten Löschung oder Anonymisierung allenfalls bei Dritten, beispielsweise über Suchmaschinen, weiterhin abrufbar sein können.

    Mit Ihrer Bestätigung beim Abschluss der Registrierung für die Erfassung und Mutation Ihrer Angaben zum Benutzerkonto gewährleisten Sie die inhaltliche Richtigkeit der von Ihnen erfassten Angaben.
     

  • bei der Nutzung als registrierter Nutzer 
    Während der Nutzung von soaktuell.ch durch die registrierten Nutzer erheben wir Daten aus statistischen Gründen, um die reibungslose Funktionsfähigkeit des Portals zu ermöglichen sowie zur Analyse, Optimierung und Personalisierung der Nutzung unserer Angebote und Dienste. So sammeln wir Daten darüber, ob und wie Sie unsere digitalen Angebote nutzen, insbesondere welche Funktionen und welche Werbung Sie wie wahrnehmen. 

    Sofern Sie als registrierter Benutzer unser Portal benutzen, können statistische Daten für andere registrierte Benutzer einsehbar sein und von uns erfasst und ausgewertet werden.
     

  • bei der Anmeldung als Supporter mit einem freiwilligen Jahresbeitrag
    Wenn Sie zum Kauf eines kostenpflichtigen Dienstes, eine Online-Zahlungsoption wie etwa PayPal wählen, erfolgt die Bezahlung über das Online-Zahlungssystem. Die Bearbeitung von Personen- und Zahlungsdaten erfolgt in diesem Fall direkt über den Anbieter des Zahlungssystems. Wir kennen und speichern Ihre Zahlungs- oder Bankdaten nicht. Es gelten zusätzlich die Datenschutzbestimmungen des Anbieters des Online-Zahlungssystems.
     

  • Einwilligung 
    Mit der Erfassung und Mutation Ihrer Angaben willigen Sie im Rahmen und Umfang der in der vorliegenden Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke in die Bearbeitung, Verwendung und Weitergabe derselben ein.

 

Externe Links

Webseiten Dritter, die beispielsweise via Link von soaktuell.ch oder den dazugehörenden mobilen Applikationen aus erreichbar sind, unterliegen nicht den hier festgehaltenen Grundsätzen. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für die Beachtung des Datenschutzes durch Webseiten Dritter.

 

E-Mail Newsletter

Mit Ihrer Registrierung auf soaktuell.ch haben Sie eingewilligt, dass wir Ihre Personendaten auch für personalisierte Werbemassnahmen nutzen. Dies betrifft sowohl die Personalisierung von Werbung per E-Mail, wie beispielsweise E-Mails mit allgemeinen Informationen oder werbendem Charakter (Newsletter), als auch die Auslieferung von personalisierten Inhalten und Werbung. 

 

Auf jedem von uns versendeten E-Mail Newsletter findet sich ein Link, über den Sie den Newsletter jederzeit abbestellen können (Opt-out). 

 

Weitergabe von Daten an Dritte 

Wir arbeiten mit anderen Unternehmen zusammen (beispielsweise bei Werbebannern, Links zu Social Media Anbietern wie Facebook, Twitter usw.) beziehungsweise beauftragen andere Unternehmen oder Personen mit der Bearbeitung und Speicherung von Daten. Diese erheben Nutzungsdaten, jedoch nur soweit es zur Erledigung ihrer Aufgaben erforderlich ist.

 

Wir verwenden von Ihnen erfasste Angaben und im Rahmen unserer Nutzungsmessungen erhobene Daten zu Ihrer Person, resp. Ihrem Nutzerkonto nur innerhalb soaktuell.ch. 

 

Daten geben wir nur an Dritte weiter, soweit dies zur Vertragsabwicklung erforderlich ist. Diese Dienstleister nutzen Ihre Daten ausschliesslich für die Auftragsabwicklung und nicht für weitere Zwecke. Soweit dies erforderlich ist, kann die Weitergabe auch ins Ausland erfolgen, etwa um die Zustellung von Waren zu ermöglichen.

 

Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden von uns ausserhalb soaktuell.ch nicht verkauft, vermietet oder gehandelt.

 

Abgesehen von den vorstehend beschriebenen Weitergaben, geben wir Ihre personenbezogenen Daten nur weiter, wenn Sie ausdrücklich eingewilligt haben, hierfür eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder dies zur Durchsetzung unserer Rechte, insbesondere zur Durchsetzung von Ansprüchen aus dem Vertragsverhältnis, erforderlich ist.

 

Bei einem Verkauf, einer Fusion oder sonstigen Reorganisation einiger oder aller Vermögenswerte unseres Unternehmens können personenbezogene Daten als Teil dieser Transaktion oder Reorganisation übertragen, verkauft oder anderweitig mit Dritten geteilt werden.

 

Bearbeitung Ihrer Personendaten zu Marketing- und Analysezwecken 

Wir haben das Ziel, die Internet-Zeitung soaktuell.ch kontinuierlich weiter zu entwickeln und zu verbessern. Dazu können laufend unter Einsatz verschiedener Analysetools nutzerspezifische historische und zukünftige Daten, über die wir verfügen, miteinander verknüpft und das Nutzerverhalten analysiert werden.

 

Anspruch auf Auskunft, Berichtigung oder Löschung 

Sie haben das Recht, jederzeit Ihre Datenschutzrechte geltend zu machen und Auskunft darüber zu verlangen, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns bearbeitet werden. Sie können Ihre personenbezogenen Daten auch jederzeit mit schriftlicher Mitteilung und entsprechendem Nachweis Ihrer Identität an nachfolgende Adresse berichtigen, sperren oder löschen lassen: info@soaktuell.ch 


Wir behalten uns vor, in diesem Zusammenhang mit Ihnen zu korrespondieren. Bitte beachten Sie, dass wir auch nach Ihrer Aufforderung zur Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten diese teilweise im Rahmen unserer gesetzlichen oder vertraglichen Aufbewahrungspflichten (etwa zu Abrechnungszwecken) behalten müssen und in diesem Fall ihre personenbezogenen Daten soweit zu diesem Zweck erforderlich nur sperren. Ferner kann eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten bewirken, dass Sie soaktuell.ch nicht mehr im vollen Umfang nutzen können.

 

Datensicherheit 

Wir bedienen uns geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmassnahmen, um Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten gegen unbeabsichtigte, rechtswidrige oder unberechtigte Manipulation, Löschung, Veränderung, Zugriff, Weitergabe oder Benutzung und gegen teilweisen oder vollständigen Verlust zu schützen. Unsere Sicherheitsmassnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend angepasst und verbessert. Wir übernehmen keine Haftung für den Verlust von Daten oder deren Kenntnisnahme und Nutzung durch Dritte.

 

Wenn Sie sich bei uns als Benutzer registrieren, ist der Zugang zu Ihrem Benutzerkonto jeweils nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Zahlungs- und Zugangsinformationen sollten Sie stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schliessen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

 

Cookies 

Cookies helfen, Ihren Besuch auf soaktuell.ch einfacher, angenehmer und sinnvoller zu gestalten. Cookies sind Informationsdateien, die Ihr Webbrowser automatisch auf der Festplatte Ihres Computers speichert, wenn Sie unsere Internetseite besuchen.

Cookies beschädigen weder die Festplatte Ihres Rechners noch werden von Cookies persönliche Daten der Anwender an uns übermittelt.

 

Cookies werden von unserem CMS (Software unserer Website) beispielsweise eingesetzt, um nachzuvollziehen, wie häufig bestimmte Seiten oder Angebote von soaktuell.ch besucht werden, welche Teile des Portals sich besonderer Beliebtheit erfreuen und um ganz allgemein zu erheben, wie das soaktuell.ch verwendet wird. Andere Cookies verwenden wir, damit Sie sich auf soaktuell.ch frei bewegen und dessen Funktionalitäten nutzen können, so etwa auch beim Zugriff auf zugangsgeschützte Bereiche. Solche Cookies können etwa auch erforderlich sein, um Warenkörbe oder Zahlungsfunktionen zu nutzen. Unter Einsatz von Cookies lassen sich auch von Ihnen gewählte Optionen oder getroffene Entscheidungen als Einstellungen verwenden, um Ihren Besuch auf soaktuell.ch bequemer zu gestalten. Allgemein dient der Einsatz von Cookies dazu, unsere Dienste zu verbessern und sie effektiver und sicherer zu machen.

 

Die meisten Internet-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch jederzeit so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, wenn Sie ein neues Cookie erhalten. soaktuell.ch lässt sich grundsätzlich auch ohne die Annahme von Cookies nutzen, allerdings können dann einzelne Funktionalitäten eingeschränkt sein.

 

Tracking- und Analyse-Tools 

Die Nutzung von soaktuell.ch wird mittels verschiedener technischer Systeme gemessen und ausgewertet. Diese Messungen können sowohl anonym (nicht eingeloggte User), als auch personenbezogen (bei soaktuell.ch eingeloggte Besucher) erfolgen. Dabei ist es möglich, dass die erhobenen Daten von uns oder den Drittanbietern solcher technischer Systeme ihrerseits zur Verarbeitung an Dritte weitergegeben werden. 

 

Social Plug-Ins und Einbindungen von Angeboten Dritter 

soaktuell.ch ist auf vielfältige Weise mit Funktionen und Systemen Dritter vernetzt, so etwa durch Einbindung von Plug-Ins sozialer Netzwerke Dritter wie insbesondere Facebook oder Twitter. Wenn Sie bei diesen Dritten ein Benutzerkonto haben, ist es diesen Dritten unter Umständen ebenfalls möglich, Ihre Nutzung unserer digitalen Angebote zu messen und auszuwerten. Dabei können weitere personenbezogene Daten, wie IP-Adresse, persönliche Browsereinstellungen und andere Parameter an diese Dritten übermittelt und dort gespeichert werden. Über die Nutzung solcherart durch Dritte erhobener personenbezogener Daten haben wir keine Kontrolle und übernehmen keine Verantwortung oder Haftung. 

 

Verantwortlich für den Datenschutz 

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz auf soaktuell.ch haben, Auskünfte verlangen oder die Löschung Ihrer Daten beantragen möchten, wenden Sie sich bitte an unseren Ansprechpartner für Datenschutzrecht, in dem Sie eine E-Mail an info@soaktuell.ch schicken.

 

Aktualität und Änderungen der Datenschutzbestimmungen 

Durch die Weiterentwicklung von soaktuell.ch oder die Implementierung neuer Technologien kann es notwendig werden, diese Datenschutzbestimmungen zu ändern. Jede wesentliche Änderung der Datenschutzbestimmungen wird registrierten Nutzern per E-Mail an die im Rahmen der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse oder durch einen entsprechenden Hinweis an geeigneter Stelle nach Anmeldung zum Benutzerkonto mitgeteilt. Nicht registrierten Besucherinnen und Besuchern empfehlen wir, unsere Datenschutzrichtlinien gelegentlich wieder zu lesen.

Die Datenschutzrichtlinien von soaktuell.ch liegen nur in deutscher Sprache vor.  

 

Bildrechte

Die Internet-Zeitung soktuell.ch veröffentlicht jährlich Tausende redaktioneller Beiträge. Rund 50 Prozent davon werden mit eigenen Bildern von soaktuell.ch oder mit zur Verfügung gestellten Bildern illustriert. In 50 Prozent der Fälle verwendet die Internet-Zeitung soaktuell.ch Symbolbilder der Bildagenturen pixelio.de oder pixabay.com.

Unsere Redaktion unternimmt alles, um Copyright-Vermerke bei Bildern, Grafiken und Videos korrekt anzugeben. Gegen 40'000 korrekte Bildrechte-Angaben beweisen unseren Vorsatz, es möglichst gut und richtig machen zu wollen. Dennoch ist es nicht ausgeschlossen, dass, wo Menschen arbeiten, im Einzelfall einmal Angaben über die Bildrechte fehlen, unvollständig sind oder sich darin ein Fehler einschleicht.

In solchen Fällen bitten wir den Inhaber oder die Inhaberin der betroffenen Bildrechte unbedingt, sich mit uns in Verbindung zu setzen (E-Mail: info@soaktuell.ch). Bei Feststellung eines allfälligen Fehlers bei den Bildrechten werden wir diesen sofort korrigieren.

 

Unser Vorgehen bei Abmahnungen im Zusammenhang mit Bildrechten

Die Internet-Zeitung soaktuell.ch bezahlt grundsätzlich kein Geld für Bilder und Grafiken. Dies beweist die Tatsache, dass wir eigene, zur Verfügung gestellte oder Bilder von Gratis-Bilddatenbanken, verwenden. Bei Abmahnungen von Rechtsanwälten, die ohne vorherige Chance auf Korrektur allenfalls fehlerhafter Bildrechte bei der Internet-Zeitung soaktuell.ch eintreffen, leistet soaktuell.ch grundsätzlich keine Zahlung. soaktuell.ch wird den Fehler bei den Bildrechten bei Feststellung des Sachverhalts beheben und sich gegebenenfalls bei den Bildrechte-Inhabern entschuldigen. Wird die Abmahnung gegen die Internet-Zeitung soaktuell.ch aufrecht erhalten, ist soaktuell.ch in jedem Fall interessiert daran, diese von einem Schweizer Gericht nach Schweizer Urheberrecht und Gerichtspraxis beurteilen zu lassen.

Damit die Spielregeln von Anfang an transparent sind, informieren wir Sie hier über das übliche Vorgehen in solchen Fällen. Die Anwälte von soaktuell.ch werden in jedem Fall Antrag stellen, die Sachverhalte zuerst zu prüfen. Dazu gehört insbesondere der Beweis, dass die Bildrechte tatsächlich beim Kläger liegen (bei Grafiken und Illustrationen auch die Rechte für die darauf abgebildeten Bildelemente). Es muss weiter geklärt werden, ob die Geldforderung überhaupt der "künstlerische Leistung" des Bildes entspricht und marktüblich ist. Weiter muss geklärt werden, ob die Forderung der Dauer der fehlerhaften Verwendung angemessen ist - dies notabene bei einem Bild oder einer Grafik, welche(s) von der Klägerschaft kostenlos im Internet angeboten wurde. Wir machen darauf aufmerksam, dass soaktuell.ch in der Schweiz (also ausserhalb der EU) domiziliert ist. 

 

Gerichtsstand

Gerichtsstand für Streitigkeiten ist das Domizil von soaktuell.ch in 4629 Fulenbach (Schweiz).

 

Fulenbach, 18. November 2020

Bleiben Sie per Mail auf dem Laufenden. Kostenlos. Hier anmelden:

  • White Facebook Icon

Datenschutzrichtlinie    Impressum
© 2010 - 2020 by jaeggiMEDIA GmbH