top of page
Suche

SwissSkills 2022: 12 Medaillengewinnerinnen und -gewinner aus dem Kanton Solothurn

Nach vier Tagen mit spannenden und begeisternden Wettkämpfen haben die SwissSkills 2022 ihre Gewinnerinnen und Gewinner. 279 Teilnehmende durften gestern Abend in Bern eine Medaille und die Glückwünsche von Bundesrat Guy Parmelin entgegennehmen. 12 Medaillengewinnerinnen und -gewinner kommen aus dem Kanton Solothurn.


Verein SwissSkills

In der Berner PostFinace Arena wurden am Samstagabend die frischgebackenen Berufsschweizermeister und -schweizermeisterinnen im Beisein von Bundesrat Guy Parmelin gefeiert. Foto zVg.


Mehr als 1000 junge Fachkräfte haben seit dem Mittwoch an 87 Berufswettkämpfen die Schweizermeisterinnen und Schweizermeister erkoren. An der dreistündigen, von vielen Emotionen geprägten Siegerehrung am Samstagabend konnten die drei Erstplatzierten pro Beruf eine Medaille in Empfang nehmen. Die Debrunner Acifer Trophy für den besten Schweizermeister ging an Matthias Baumann, Landwirt aus Madiswil BE. Er erhält einen Personenwagen mit Hybridantrieb während eines Jahres zur freien Verfügung.

Kanton Solothurn: 12 Medaillen 12 der 279 Gewinnerinnen und Gewinner von Medaillen kommen aus dem Kanton Solothurn. Die insgesamt 38 Solothurner Teilnehmenden holten 2 goldene, 8 silberne und 2 bronzene Auszeichnungen sowie 24 Top-Rangierungen. Für den Kanton Solothurn haben Schweizermeistertitel geholt:

  • Shahrad Ziayee, Solothurn, Boden-Parkettleger, textile und elastische Beläge

  • Mohammad Reza Rezai, Bellach, Fachmann Textilpflege

Stolzer Bundesrat Bundesrat Guy Parmelin gratulierte jeder Gewinnerin und jedem Gewinner persönlich. Er zeigte sich in seiner Ansprache stolz auf die Teilnehmenden der SwissSkills 2022. Sie hätten ihr Bestes gegeben und ein aussergewöhnliches Schlaglicht auf die enorme Vielfalt der Berufsbildung in unserem Land, ihre Qualität und Effizienz geworfen.

«Sie gehören zur Elite der Schweizer Berufsbildung», rief der begeisterte Wirtschaftsminister den Berufstalenten zu. Parmelin gab sich überzeugt, dass jene Gewinnerinnen und Gewinner, die an den internationalen Wettkämpfen EuroSkills 2023 und WorldSkills 2024 teilnehmen, die Schweiz würdig vertreten würden. Zudem wünschte er dem SwissSkills National Team viel Erfolg für die anstehenden World Skills Competition 2022. Das dezentrale Wettkampfformat findet in 15 Ländern statt, darunter auch in sechs Schweizer Städten.

Familientag letzter Höhepunkt Heute Sonntag gehen die SwissSkills 2022 mit einem letzten Höhepunkt zu Ende. Unter dem Titel «Best of SwissSkills» bietet sich den Besucherinnen und Besuchern noch bis 17:00 Uhr die Gelegenheit, die meisten der 150 präsentierten Berufe selber auszuprobieren. Zudem stehen die frisch gekürten Berufs-Champions für Gespräche zur Verfügung. Resultate:

Die Ranglisten sind auf swiss-skills2022.ch/de/wettkampf/resultate aufgeschaltet.

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating