top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Metzerlen: Mutmassliche Einbrecher dank Hinweis aus Bevölkerung festgenommen

Dank einem Hinweis aus der Bevölkerung ist es der Kantonspolizei Solothurn am Mittwochnachmittag, 3. April 2024, in Metzerlen gelungen, zwei mutmassliche Einbrecher anzuhalten. Die beiden Georgier werden verdächtigt, in Balsthal Einbruchdiebstähle begangen zu haben. Sie wurden für weitere Ermittlungen vorläufig festgenommen.

Kapo SO / Chantal Wälchli


Symbolbild von Rike / pixelio.de


Am Mittwoch, 3. April 2024, kurz nach 12 Uhr, fielen einer aufmerksamen Bürgerin in Mümliswil zwei vorerst unbekannte Männer, welche mit einem Auto unterwegs waren, verdächtig auf und meldete dies umgehend der Polizei. Das beschriebene Auto konnte schliesslich in Metzerlen durch eine Patrouille der Kantonspolizei Solothurn angehalten werden. Im Fahrzeug konnte mutmassliches Deliktsgut festgestellt werden.


Die beiden 22- und 45-jährigen Georgier wurden für weitere Ermittlungen vorläufig festgenommen. Sie stehen im Verdacht, mehrere Einbruchdiebstähle in Balsthal begangen zu haben.

Melden Sie verdächtige Beobachtungen umgehend der Polizei

Hinweise solcher Art sind äusserst wertvoll. Wer verdächtige Personen oder Fahrzeuge feststellt, sollte dies unverzüglich via Notrufnummer 112 oder 117 der Polizei melden. Dank entsprechenden Hinweisen ist es der Polizei in der Vergangenheit mehrmals gelungen, Straftäter festzunehmen.

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page