top of page
Suche

Birr: Zwei Büsis bei Wohnungsbrand umgekommen

In einer Wohnung in Birr brach am Samstag ein Brand aus, der einen erheblichen Schaden anrichtete. Verletzt wurde niemand hingegen kamen zwei Katzen in den Flammen um.

Beim Brand im Dachgeschoss dieses Mehrfamilienhauses kamen zwei Katzen um. (Bild Kapo AG)


Betroffen war ein Mehrfamilienhaus an der Vorderdorfstrasse in Birr. Eine Drittperson bemerkte am Samstag, 27. Mai 2023, kurz vor 10 Uhr, Rauch bei einem Mehrfamilienhaus. Wie sich zeigte, drang dieser aus einer Wohnung im Dachgeschoss. Da niemand öffnete, brach die alarmierte Feuerwehr die Türe auf und stiess in der Wohnung auf den Brandherd. Es gelang, das Feuer zu löschen und damit die weitere Ausbreitung zu verhindern.

Verletzt wurde niemand hingegen kamen zwei Katzen in den Flammen um.


Der Brand zog die Wohnung stark in Mitleidenschaft. Noch lässt sich der Schaden nicht beziffern.


Als Brandursache steht derzeit ein technischer Defekt an einem Gerät im Vordergrund. Die Ermittlungen der Kantonspolizei Aargau sind im Gange.

Tags:

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating