top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Zofingen: Bahnhofplatz-Fest am 23. März 2024 im Zeichen des Velos

Die Stadt Zofingen lädt am Samstag, 23. März 2024, zwischen 10 und 16 Uhr, alle herzlich zur Einweihung des neuen Bahnhofplatzes mit Velostation ein. Nebst der Eröffnungsfeier und der Ausstellung "Bahnhof früher" erwarten die Gäste zahlreiche Programmpunkte rund ums Velo. Hauptattraktionen sind eine "Bike Jump Show" sowie ein Veloparcours für Kinder und Jugendliche. Weiter gibt es Verpflegungsangebote und Marktstände von Anstössern und Institutionen mit Velo-Bezug sowie einen Wettbewerb.


Bahnhofplatz: Die Rampe zur Velostation erleichtert mobilitätseingeschränkten Personen den Zugang zu den Perrons. Bild zVg.


Mit der Sanierung und Umgestaltung des Bahnhofplatzes wurde der Zugang für Fussgänger und Velos zum Bahnhof deutlich verbessert und so das Umsteigen auf Bahn und Bus erleichtert. Nach gut zwei Jahren Bauzeit ist es soweit: Mit einem Fest für Jung und Alt werden der Bahnhofplatz und die neue Velostation eingeweiht.


Programm Bahnhofplatz-Fest am 23. März 2024


10 – 16 Uhr

Parcours für Kinder und Jungendliche (mit eigenem Velo, ohne Anmeldung), Ausstellung "Bahnhof früher", Stände mit historischen Velos, Verpflegung u. v. m.


10.30 Uhr

Bike Jump Show: Kühne Sprünge von Flying Metal


11.00 Uhr

Eröffnungsfeier mit Festansprachen


13.00 Uhr

Bike Jump Show: Kühne Sprünge von Flying Metal


14.00 Uhr

Like-a-Bike-Rennen für Kinder (Jahrgänge 2016 - 2021, eigenes Like-a-Bike oder Laufrad mitnehmen, Helm obligatorisch, Anmeldung vor Ort bis 13.00 Uhr. Erster Preis: Kindervelo)


15.45 Uhr

Verlosung Wettbewerb mit tollen Preisen: E-Bike, Mountain-Bike, Veloanhänger, Reisegutscheine, Heitere-Tickets, SBB-Tageskarten


Die Bike Jump Show von Flying Metal wird am 23. März 2024 um 10.30 Uhr und um 13.00 Uhr auf dem Bahnhofplatz Zofingen zu sehen sein (Bild: zVg.)


Die Zofinger Bevölkerung stimmte 2019 mit 79 Prozent der Umgestaltung des Bahnhofplatzes mit unterirdischer Velostation sowie Erweiterung des Parkhauses zu. Der Baubeginn erfolgte im Sommer 2021.


Die Baustelle an dieser zentralen Lage war sowohl für die vielen Passantinnen und Passanten als auch baulich eine Herausforderung. Das Projekt kann bald abgeschlossen werden - aktuell laufen die Abschlussarbeiten. Stadtrat Robert Weishaupt zieht eine positive Bilanz: "Der sanierte Bahnhofplatz mit Velostation ist ein Gewinn für Zofingen. Er ist eine würdige Visitenkarte." Von der besseren Zugänglichkeit profitieren sehr viele, ist Robert Weishaupt überzeugt. Vorteilhaft für die Fussgängerinnen und Fussgänger sind die breiteren Treppen, der grössere Lift sowie die behindertengerechte Rampe zu den Perrons. Wer Velo oder Auto fährt, profitiert von neuen, unterirdischen Parkplätzen in unmittelbarer Nähe der Perrons. Zudem wurde die Busbucht behindertengerecht ausgestaltet und auf grosse Gelenkbusse ausgerichtet.


Die Belagssanierung der Kantonsstrasse wird Ende April abgeschlossen, so dass der Verkehr auf der Unteren Grabenstrasse wieder zweispurig fliessen kann.

0 Kommentare

Commentaires

Noté 0 étoile sur 5.
Pas encore de note

Ajouter une note
bottom of page