top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Windisch: Verhaftung nach Verdacht auf sexuellen Übergriff

Am Samstagnachmittag griff ein 25-jähriger Algerier eine 36-jährige Frau an. Es besteht der Verdacht auf einen sexuellen Übergriff. Die Polizei konnte den tatverdächtigen Mann am selben Tag festnehmen.

Symbolbild von Harry Hautumm / pixelio.de


Am 21. Oktober 2023, kurz vor 13 Uhr, erging durch eine Drittperson die Meldung, dass am Aareufer (in der Nähe des Spielplatzes Brugg Aare) unterhalb der Mühlemattstrasse in Windisch, eine Frau Hilfe benötige. Diese werde von einem Mann bedrängt. Die ausgerückten Patrouillen konnten vor Ort eine 36-jährigen Frau betreffen, welche mutmasslich Opfer eines sexuellen Übergriffs wurde.


Im Zuge der umgehend eingeleiteten Fahndung konnte ein 25-jähriger Algerier verhaftet werden, der unter dringendem Tatverdacht steht.

Die Kantonspolizei Aargau hat die Ermittlungen eingeleitet und sucht Personen, welche den Vorfall beobachten konnten. Diese werden ersucht, sich an die Kriminalpolizei, Ermittlungsdienst Nord (056 200 11 11 oder ermittlungnord.kripo@kapo.ag.ch) zu wenden.


Die zuständige Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung eröffnet. Der tatverdächtige Mann befindet sich in Untersuchungshaft.

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page