top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Vordemwald: 24-jähriger Raser ausserorts mit 150 km/h geblitzt

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle erfasste die Kantonspolizei bei Vordemwald einen Automobilisten, der ausserorts mit 150 km/h unterwegs war. Die Staatsanwaltschaft eröffnete eine Strafuntersuchung.

Mit einem Lasermessgerät führte die Kantonspolizei Aargau am Mittwochnachmittag, 26. April 2023, auf der Langenthalerstrasse in Vordemwald eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Auf dieser Ausserortsstrecke gelten 80 km/h als Höchstgeschwindigkeit. Die Kantonspolizei erfasste dabei einen VW Golf mit 150 km/h. Nach Abzug der gesetzlichen Toleranz ergibt sich eine strafbare Geschwindigkeitsüberschreitung von 66 km/h.


Die Polizei stoppte den von einem 24-jährigen Italiener gelenkten Wagen und schaltete die Staatsanwaltschaft ein.

Weil mit der überaus hohen Geschwindigkeit der sogenannte Rasertatbestand erfüllt war, eröffnete diese Behörde eine Strafuntersuchung. Die Kantonspolizei nahm dem im Bezirk Zofingen wohnhaften Lenker den Führerausweis ab.


Foto: Archiv Kapo AG

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page