top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Solothurn: 24-jähriger Algerier nach Einbruch festgenommen - zweiter Täter flüchtig

Am Freitagabend kam es in Solothurn zu einem Einbruch. Ein Anwohner überraschte zwei Einbrecher, einer davon konnte schliesslich für weitere Ermittlungen vorläufig festgenommen werden.

Archivbild der Polizei


Am Freitag, 5. August 2022, kurz vor 23 Uhr, ging bei der kantonalen Alarmzentrale die Meldung über zwei Einbrecher in einer Wohnung in Solothurn ein.


Ein Anwohner überraschte in seiner Wohnung zwei Einbrecher, welche umgehend die Flucht ergriffen. Patrouillen der Stadtpolizei Solothurn sowie der Polizei Kanton Solothurn, konnten kurze Zeit später einen 24-jährigen Algerier für weitere Ermittlungen vorläufig festnehmen.

Gemeinsam gegen Einbrecher – Bei Verdacht 117

Mit der schweizweiten Kampagne «bei Verdacht Tel. 117 – Gemeinsam gegen Einbrecher» ruft die Polizei erneut die Bevölkerung auf, verdächtige Feststellungen umgehend über den Polizeinotruf 112 / 117 zu melden.

0 Kommentare

Commentaires

Noté 0 étoile sur 5.
Pas encore de note

Ajouter une note
bottom of page