soaktuell.ch macht einen guten
Job. Das unterstütze ich:  

SPONSORED POSTS

Schnottwil: Katze ausgewichen - Auto aufs Dach gelegt

10.12.2020 - Weil eine Automobilistin am Mittwochmorgen in Schnottwil einer Katze ausweichen wollte, verlor sie die Kontrolle über das Fahrzeug. Nachdem sie gegen eine Böschung geprallt war, kippte das Auto auf die Seite und schliesslich auf das Dach. Die Lenkerin wurde dabei leicht verletzt.

Originalfoto der Kapo AG


Am Mittwoch, 9. Dezember 2020, um 8 Uhr, fuhr eine Automobilistin von Schnottwil in Richtung Oberwil. Im Bereich des Feuerwehrmagazins überquerte unverhofft eine Katze die Strasse, worauf die Fahrzeuglenkerin erschrak. Beim Versuch, dem Tier auszuweichen, verlor sie die Kontrolle über das Auto und geriet auf der rechten Strassenseite an die dortige Böschung. Im weiteren Verlauf kippte das Auto auf die Seite und schliesslich auf das Dach. Dabei zog sich die Autofahrerin leichte Verletzungen zu. Sie wurde zwecks ärztlicher Kontrolle mit einer Ambulanz in ein Spital gebracht.


Während der Unfallaufnahme und Fahrzeugbergung musste die Oberwilstrasse für den Durchgangsverkehr gesperrt werden. Durch Angehörige der Feuerwehr Oberer Bucheggberg wurde eine Umleitung eingerichtet. Das Auto erlitt Totalschaden.

20 Ansichten0 Kommentare

Bleiben Sie per Mail auf dem Laufenden. Kostenlos. Hier anmelden:

  • White Facebook Icon

Datenschutzrichtlinie    Impressum
© 2010 - 2021 soaktuell.ch  by jaeggiMEDIA GmbH