top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Rüttenen: Autofahrer alkoholisiert mit Strommast kollidiert

In Rüttenen kollidierte am Samstagabend ein Fahrzeuglenker mit einem Strommast an der Galmisstrasse. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr er in Richtung Niederwil weiter. Die Polizei konnte den Lenker kurze Zeit später ausfindig machen. Zur Klärung des Unfallhergangs, sucht die Polizei Zeugen.

Originalfoto der Kapo SO


Am Samstag, 23. Juli 2022, um 23.30 Uhr, meldete ein Bürger bei der kantonalen Alarmzentrale eine Kollision eines Autolenkers mit einem Strommast, welche sich Ausgangs Rüttenen an der Galmisstrasse ereignet hatte. Im Anschluss sei der Unfallverursacher, ohne sich um den Schaden zu kümmern, in Richtung Niederwil weitergefahren.


Die Polizei konnte den fehlbaren Lenker kurze Zeit später ausfindig machen und befragen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest fiel positiv aus. Der Lenker wies keine sichtbaren Verletzungen auf.

Zur Klärung des genauen Unfallhergangs hat die Polizei Ermittlungen aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang weitere Zeugen. Personen, die sachdienliche Angaben zum Vorfall machen können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Solothurn zu melden, Telefon 032 627 70 00.

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page