top of page
Suche

Neuenhof: Zwei Unfälle auf der A1

Auf der A1 schlief in der Nacht eine junge Frau am Steuer ein und prallte gegen die Leitplanke. Auf dem gleichen Abschnitt verursachte ein Neulenker ebenfalls einen Unfall. Verletzt wurde niemand.

Originalfoto der Kapo AG


Beide Unfälle ereigneten sich in der Nacht auf Samstag, 6. Mai 2023, auf der A1 bei Neuenhof. Beim ersten waren drei junge Männer kurz nach ein Uhr in einem Mercedes-Benz AMG in Richtung Bern unterwegs. Auf Höhe der Ausfahrt innerhalb der dortigen Überdachung schwenkte der 18-jährige Lenker nach rechts. Dabei prallte sein Wagen seitlich gegen einen VW Golf, dessen Lenkerin die Autobahn verlassen wollte. Der VW prallte in der Folge gegen die Tunnelwand. Verletzt wurde niemand. An beiden Autos entstand hingegen beträchtlicher Schaden.

Zum zweiten Unfall kam es dann kurz nach 4.30 Uhr. Ebenfalls in Richtung Bern fahrend nickte die Lenkerin eines BMW am Steuer ein und prallte heftig gegen die Mittelleitplanke. Die 21-Jährige blieb unverletzt. Am Auto entstand hingegen grosser Schaden, wobei ein Rad abgerissen wurde. Auch wurde die Leitplanke auf mehreren Metern beschädigt. Die Kantonspolizei verzeigte die junge Frau und nahm ihr den Führerausweis vorläufig ab.

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating