top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Lidl Schweiz baut Kindertagesstätte direkt neben Hauptsitz

Lidl Schweiz baut eine Kindertagesstätte in Weinfelden. Das neue Gebäude wird direkt neben dem Hauptsitz von Lidl Schweiz an der Dunantstrasse stehen und voraussichtlich im Mai 2022 eröffnen. Lidl Schweiz investiert 450'000 Franken in den Bau und bekennt sich einmal mehr zum Standort Weinfelden.

v.l.n.r. : Dunja Freise (BGM Lidl Schweiz), Torsten Friedrich (CEO Lidl Schweiz), Fabiola Colombo Imhof (Chinderhuus Weinfelden), Stefan Andexer (CHRO Lidl Schweiz) beim Spatenstich. Foto obs/LIDL Schweiz.


Wohl für viele Eltern ein grosser Wunsch: Die Kinder direkt neben dem Arbeitsplatz in eine KITA geben können. Lidl Schweiz macht das bald möglich und baut eine KITA an der Dunantstrasse in Weinfelden - direkt neben dem Lidl-Hauptsitz.


Die angebotenen KITA-Plätze sind öffentlich, wobei Lidl-Mitarbeitende den Vorrang haben werden. Lidl Schweiz errichtet das neue Gebäude in Kooperation mit dem "Chinderhuus Weinfelden", welche die KITA auch betreiben werden.


Das Angebot

Insgesamt bietet die Kita Kapazität für 12 Kinder pro Tag. Sie wird dabei nach dem Konzept einer Wald-Kita betrieben. Ausgebildete Fachpersonen vom Chinderhuus Weinfelden kümmern sich an fünf Tagen pro Woche (Mo - Fr) um die Kinder. Speziell: Die Kinder verbringen den Kita-Alltag grösstenteils in der freien Natur. Das Angebot richtet sich an Kinder ab 19 Monaten.


Das Gebäude

Das neue Gebäude wird eine Geschossfläche von 112 m2 aufweisen und erhält zudem einen überdachten Aussenbereich von 36 m2. Für den Holzbau investiert Lidl Schweiz 450'000 Franken.


Der Spatenstich

Pünktlich zum Baustart führten Lidl Schweiz CEO Torsten Friedrich, Chief Human Resources Officer Stefan Andexer und die Verantwortliche für das betriebliche Gesundheitsmanagement bei Lidl Schweiz Dunja Freise gemeinsam mit Fabiola Colombo Imhof vom "Chinderhuus Weinfelden" den Spatenstich durch. Stefan Andexer freut sich auf das neue Gebäude: "Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf spielt bei Lidl Schweiz eine grosse Rolle. Mit diesem neuen Angebot wollen wir unser Engagement in diesem Bereich nochmals verstärken. Es ist schön, dass wir mit diesem neuen Gebäude auch unseren Hauptsitz in Weinfelden noch attraktiver gestalten können. Wir bekräftigen dadurch auch unser Bekenntnis zum Standort Weinfelden: Hier sind wir einfach zu Hause."


Das Eltern-Kind-Büro

Im Innern des Hauptsitzes bietet Lidl Schweiz nach wie vor ein sogenanntes Eltern-Kind-Büro an. Das spezielle Büro wurde gleichzeitig mit dem neuen Hauptsitz in Betrieb genommen. Das Angebot können Eltern in Notfällen nutzen, wenn die Kinderbetreuung kurzfristig nicht sichergestellt werden kann. Gemeinsam mit dem Kind kann der oder die Mitarbeitende dann in diesem Büro arbeiten. Das Zimmer ist mit zwei voll ausgestatteten Arbeitsplätzen ausgerüstet und beinhaltet ein Kinderbett, diverses Spielzeug, ein Sessel zum Stillen und Stillkissen sowie ein Vorhang für die Privatsphäre.

0 Kommentare

Коментарі

Оцінка: 0 з 5 зірок.
Ще немає оцінок

Додайте оцінку
bottom of page