top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Lenzburg: 18-Jähriger hat zu stark beschleunigt - in Kino-Treppe gefahren

Gestern am späten Abend verlor ein Neulenker die Herrschaft über seinen Wagen. Dieser schleuderte gegen die Treppe eines Kinos und wurde stark beschädigt. Verletzt wurde hingegen niemand.

Originalfoto der Kapo AG


Der Unfall ereignete sich am Donnerstag, 4. November 2021, gegen 22.30 Uhr am Bleicherain in Lenzburg. Vom Angelrain-Tunnel bog der 18-jährige Fahrer eines BMW nach rechts in den Bleicherain ein. Weil er dabei zu stark beschleunigte, verlor er die Herrschaft über den leistungsstarken Wagen. Dieser geriet ins Schleudern und kam rechts von der Strasse ab. In der Folge prallte er gegen die Treppe des dortigen Kinos.


Der 18-Jährige und seine beiden Mitfahrer blieben unverletzt. Am BMW entstand hingegen beträchtlicher Schaden. Die Kantonspolizei nahm dem Unfallverursacher den Führerausweis auf Probe vorläufig ab.

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page