top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Lärmdisplay soll in Zofingen zu leisem Fahren animieren

Auf Wunsch der Stadt Zofingen betreibt das Departement Bau, Verkehr und Umwelt des Kantons Aargau im Monat September ein Lärmdisplay an der Luzernerstrasse in Zofingen. Mit dem Lärmmess-Anzeigesystem, welches an anderen Orten im Kanton bereits erfolgreich eingesetzt wurde, wird erfasst, welche Verkehrsteilnehmenden übermässig Lärm verursachen.

Die Anzeigetafel soll laute Verkehrsteilnehmende animieren, leiser zu fahren (Bild: zVg.)


Zur Sensibilisierung der Fahrzeuglenkenden erhalten diese mittels Display am Strassenrand eine direkte Rückmeldung. Ziel des Einsatzes ist es, die Verkehrsteilnehmenden auf die in der Nachbarschaft wohnhaften Menschen aufmerksam zu machen und eine lärmarme Fahrweise anzuregen (z. B. moderates Beschleunigen).

Das Lärmdisplay ist eine reine Sensibilisierungsmassnahme und kein Lärmblitzer. Es werden weder personenbezogene Daten gesammelt noch ergeben sich irgendwelche rechtlichen Konsequenzen für die Verkehrsteilnehmenden aus den erhobenen Messdaten.

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page