top of page
Suche

Gerlafingen: Gartenhaus wurde ein Raub der Flammen

In Gerlafingen ist am Samstagabend ein Schrebergartenhaus an der Mittelfeldstrasse in Brand geraten. Verletzt wurde niemand.

Kapo SO / Andreas Mock

Originalfoto der Kapo SO


Am Samstag, 6. Januar 2024, gegen 17.30 Uhr, ging bei der Kantonspolizei Solothurn die Meldung ein, dass in Gerlafingen an der Mittelfeldstrasse ein Gartenhaus brennt. Beim Eintreffen der Feuerwehr Gerlafingen stand das Schrebergartenhaus bereits in Vollbrand.


Der Brand konnte rasch gelöscht werden. Verletzt wurde niemand. Gemäss ersten Aussagen wurde das Objekt zuvor mit einem Holzofen beheizt. Die Kantonspolizei Solothurn klärt die genauen Umstände nun ab.

0 Kommentare
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
bottom of page