top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Fulenbach: ComNet AG und Swisscom vereinbaren Glasfaserkooperation

ComNet Fulenbach AG und Swisscom realisieren in einem Kooperationsmodell auf der Basis der aktuellsten Technologie (Point-to-Point) ein neues Glasfasernetz in Fulenbach. Dazu gehen Swisscom und ComNet eine langfristige Glasfaserkooperation (FTTH) ein. Den Vertrag dafür haben sie nach einer 9-monatigen Verhandlungsphase am 30. Juni 2023 gemeinsam unterzeichnet. Die Bevölkerung und Unternehmen in Fulenbach erhalten dank diesem zukunftsorientierten Projekt ultraschnellen Internetzugang und können frei zwischen verschiedenen Anbietern wählen.


ComNet Fulenbach AG

Der Anschluss an die digitale Welt ist aus unserer Sicht für die Bevölkerung und die Wirtschaft unverzichtbar. Viele internetbasierte Anwendungen und der gestiegene Medienkonsum führen

dazu, dass Private wie auch Unternehmen immer höhere Bandbreiten benötigen. Darum realisiert ComNet, gemeinsam mit Swisscom als Kooperationspartner, in Fulenbach ein flächendeckendes und offenes Glasfasernetz bis in die Wohnungen (Fibre to the Home – FTTH), dies ermöglicht eine Internetgeschwindigkeit von bis zu 10 Gbit/s - dadurch lässt sich beispielsweise ein durchschnittliches Fotoalbum in der Grösse von 1 Gigabyte in rund 0.8 Sekunden herunterladen.

Glasfasernetz offen für weitere Dienstanbieter

Mit dem Ausbau des Glasfasernetzes in Fulenbach von ComNet konnten die Gesamtbaukosten optimiert werden. Die Finanzierung des Projekts wird von ComNet und Swisscom getragen. Die ComNet Fulenbach AG realisiert ein Glasfasernetz, das allen Dienstanbietern zur Verfügung stehen wird. Voraussichtlich ab Frühjahr 2024 werden die Swisscom-Kunden das Netz nutzen können. Die ComNet Fulenbach AG ist überzeugt, dass in Fulenbach zusammen mit den Netzausbaupartnern (Engineering: netpartner ag / Netzbau: WD Comtec AG) ein zukunftsweisender Kommunikations-Technologieschritt gelungen ist, der weit über die Gemeindegrenzen hinaus, beachtet wird.


Bild: Vertragsunterzeichnung mit Swisscom (v.l.n.r. Lukas Barmet, netpartner ag, Nik Thuer, Swisscom, Franco Merola, Swisscom, Thomas Blum, VR-Präsident ComNet Fulenbach AG, Peter Wyss, Vize-VR-Präsident ComNet Fulenbach AG). Foto zVg.

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page