top of page
banner-sonvidastore.gif
marder-louis-banner.jpg
Suche

Feuerwehren Oftringen und Zofingen wollen zusammenspannen

Die Gemeinde Oftringen verzeichnet seit Jahren ein starkes Wachstum – sowohl bei den Einwohnenden als auch bei den Industriebetrieben und beim Verkehr. Dies führt auch bei der Feuerwehr zu zusätzlichen Herausforderungen: Einsatzkräfte sind tagsüber immer weniger verfügbar, und das obere Milizkader ist sehr stark durch Mehrfachfunktionen belastet.


Stadt Zofingen / Gemeinde Oftringen

Bild: Stützpunktfeuerwehr Zofingen (zVg.)


Um diese Herausforderungen vorausschauend anzugehen, sollen die Feuerwehren Oftringen und Zofingen zusammengeschlossen werden. In sechs Monaten wurden die Grundlagen und der Gemeindevertrag ausgearbeitet. Bei der Projektausarbeitung wurde grossen Wert darauf gelegt, die Angehörigen der Feuerwehr Oftringen sowie der Stützpunktfeuerwehr Zofingen zu involvieren. Der Stadtrat Zofingen und der Gemeinderat Ofringen beantragen nun die Zustimmung zum entsprechenden Gemeindevertrag. Am 20. November 2023 stimmt der Einwohnerrat Zofingen und am 23. November 2023 die Gemeindeversammlung Oftringen darüber ab.


Feuerwehr wird gestärkt

Durch den Zusammenschluss können Synergien genutzt und die Verfügbarkeit der Einsatzkräfte verbessert werden. Die neuen Strukturen ermöglichen es, die Feuerwehraufgaben effizienter und effektiver zu erfüllen. So ist der Schutz für beide Gemeinden weiterhin sichergestellt und gestärkt. Aufgaben, Personal, Fahrzeuge und Material der Feuerwehr Oftringen sollen in die Strukturen der Stützpunktfeuerwehr Zofingen integriert werden.

Die Einsatzkräfte werden je nach Alarmfall ab dem Magazin Oftringen oder Zofingen ausrücken. Beide Magazine bleiben bestehen, dasjenige in Zofingen wird als Hauptstandort dienen. Es ist vorgesehen, die neue Feuerwehr vom bisherigen Kommando der Stützpunktfeuerwehr Zofingen zu führen. Die einzelnen Abteilungen werden von Kadern der beiden heutigen Feuerwehren geleitet. Die zusammengeschlossene Feuerwehr wird Stützpunktfeuerwehr Zofingen heissen. Die Kosten werden nach Anzahl Einwohnende verteilt; die Erträge der Feuerwehrersatzabgaben bleiben bei der jeweiligen Gemeinde.


Start am 1. Januar 2024

Stimmen der Einwohnerrat Zofingen und die Gemeindeversammlung Oftringen dem Gemeindevertrag über die gemeinsame Feuerwehr zu, kann mit der operativen Umsetzung für einen gemeinsamen Start am 1. Januar 2024 begonnen werden.

0 Kommentare
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
bottom of page