top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Dulliken: 31-Jähriger bei Sturz von Balkon schwer verletzt

In der Nacht auf Sonntag, 14. Januar 2024, ist in Dulliken aus noch zu klärenden Gründen ein Mann von einem Balkon eines Mehrfamilienhauses gestürzt. Dabei hat er sich schwere Verletzungen zugezogen. Zur Klärung der Umstände haben die Polizei und die Staatsanwaltschaft Kanton Solothurn eine Untersuchung eingeleitet.

Kapo SO / Nourdin Khamsi

Symbolbild von Falk Jaquart / pixelio.de


Am Sonntag, 14. Januar 2024, gegen 1.10 Uhr, wurde der Kantonalen Alarmzentrale gemeldet, dass ein Mann in Dulliken von einem Balkon eines Mehrfamilienhauses gestürzt sei. Umgehend rückten Patrouillen der Kantonspolizei Solothurn sowie der Rettungsdienst vor Ort aus.


Nach der medizinischen Erstbetreuung musste der schwer verletzte 31-Jährige mit einer Ambulanz in ein Spital gebracht werden.


Zur Klärung der genauen Umstände haben die Polizei und die Staatsanwaltschaft Kanton Solothurn eine Untersuchung eingeleitet.

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page