top of page
Suche

Drei Personen nach Einbruch in Migros Brugg festgenommen

In der Nacht auf den Dienstag wurde in die Migros Brugg eingebrochen. Die Polizei konnte die mutmasslichen Täter am Morgen verhaften.

Foto Migros Brugg (Bild von Google Street View)


Am frühen Morgen des 18. Juli 2023, ging die Meldung bei der Kantonalen Notrufzentrale ein, dass in den Migros Brugg eingebrochen worden war. Die ausrückende Patrouille konnte umgehend Spuren sichern, unter anderem wurde auch sofort die Videoüberwachung konsultiert.


Zwei Stunden später konnte eine Patrouille der Regionalpolizei Brugg drei Personen kontrollieren, welche auf das Signalement passten. Zudem führten die Personen Gegenstände mit sich, welche mutmasslich aus dem Verkaufsgeschäft entwendet worden waren.

Zwecks weiteren Abklärungen wurden zwei Männer im Alter von 31 und 35 Jahren, sowie eine 25-jährige Frau vorläufig festgenommen. Die Kantonspolizei nahm die Ermittlungen auf und prüft auch Zusammenhänge mit weiteren Delikten.

Tags:

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating