soaktuell.ch macht einen guten
Job. Das unterstütze ich:  

SPONSORED POSTS

Corona: Einkaufen im Internet gelernt - Kunden lassen sich nicht mehr über Tisch ziehen

Mehr als drei von vier Konsumenten weltweit wollen nach dem Abklingen der Corona-Pandemie auf Sonderangebote warten, bevor sie Einkäufe tätigen. Wegen der finanziellen Unsicherheit durch die Krise werden viele Kunden deutlich vorsichtiger bei ihren Ausgaben, zeigt eine Umfrage der Marketing-Agentur RWRC Connect http://retail-week-connect.com .

Image by Preis_King from Pixabay


"Sind die Preise höher, als die Kunden zu zahlen gewillt sind, riskieren Anbieter unverkaufte Ware. Bei zu niedrigen Preisen besteht die Gefahr, dass die Produkte zu schnell und zu unprofitabel ausverkauft werden. Die Pandemie hat diese Risiken weiter verstärkt. Weil Konsumenten mit finanziellen Schwierigkeiten zu kämpfen haben, sind sie bei Kosten deutlich sensibler geworden", heißt es von RWRC Connect.


An der Umfrage haben 840 Verbraucher aus den USA, Großbritannien, Deutschland, Frankreich und Brasilien teilgenommen. 78 Prozent wollen in Zukunft mehr auf Sonderangebote schauen, bevor sie einkaufen. Für 45 Prozent ist das sogar ein wichtiges Vorhaben. In einer Umfrage vor der Corona-Pandemie wollten noch 70 Prozent auf Rabatte und Aktionen warten, nur für 34 Prozent war das besonders wichtig.


Preissstrategie ist entscheidend

Vor allem im Online-Handel sind Preise entscheidend. 20 Prozent der Kunden wollen nach der Pandemie häufig im Internet einkaufen, während die Anzahl vor Corona noch bei sieben Prozent lag. Shopping im Geschäft wird nicht sofort auf das Vorkrisenniveau zurückkehren. Vor der Pandemie haben 77 Prozent oft physisch eingekauft, danach werden es nur noch 54 Prozent sein.


Laut RWRC Connect brauchen Händler eine gute Preisstrategie für die Zeit nach der Pandemie. Anbieter müssen die verstärkte Vorsicht von Konsumenten bedenken, wenn sie die Kosten für ihre Waren festlegen. Auch wichtig sei der Blick auf die Konkurrenz. Künstliche Intelligenz könne dabei helfen, deren Preisstrategie in Echtzeit zu verfolgen und sich entsprechend anzupassen.

7 Ansichten0 Kommentare

Bleiben Sie per Mail auf dem Laufenden. Kostenlos. Hier anmelden:

  • White Facebook Icon

Datenschutzrichtlinie    Impressum
© 2010 - 2021 soaktuell.ch  by jaeggiMEDIA GmbH