top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Wangen an der Aare: Gefährliches Fahrmanöver auf A1 - Zeugen gesucht

Im Bereich der Autobahneinfahrt Wangen an der Aare in Richtung Bern kam es am Freitag, 5. Februar 2021, zu einem riskanten Fahrmanöver zwischen einem Sattelmotorfahrzeug und weiteren Verkehrsteilnehmenden. In diesem Zusammenhang sucht die Kantonspolizei Solothurn Zeugen.

Archivbild der Polizei


Am Freitagnachmittag, 5. Februar 2021, beabsichtige der Lenker oder die Lenkerin eines Sattelmotorfahrzeuges via Autobahneinfahrt Wangen an der Aare auf die Autobahn A1 in Richtung Bern zu fahren. Dabei kam es zu einem gefährlichen Fahrmanöver zwischen dem Sattelmotorfahrzeug und weiteren Verkehrsteilnehmenden.


In diesem Zusammenhang sucht die Kantonspolizei Solothurn Personen, die sachdienliche Angaben zu diesem Vorfall machen können. Beteiligte Personen oder Zeugen werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Solothurn in Oensingen (Telefon 062 311 76 76) in Verbindung zu setzen.

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page