top of page
Suche

Zofingen: 71-jährige Fussgängerin auf Zebrastreifen angefahren und überrollt

Eine Fussgängerin wurde am Dienstag Morgen von einem Auto angefahren. Sie geriet unter das Fahrzeug und wurde dabei mittelschwer verletzt.

Originalfoto der Kapo AG


Am 22. August 2023, um 09.45 Uhr, überquerte eine 71-jährige Frau den Zebrastreifen in Zofingen. Gleichzeitig fuhr eine 81-jährige Honda Fahrerin auf der General-Guisan-Strasse und übersah die Fussgängerin. Diese wurde durch das Auto erfasst und von einem Rad überrollt. Das Auto kollidierte schlussendlich noch mit einer Parkbank.


Beim Unfall wurde die Fussgängerin mittelschwer verletzt und mit der Ambulanz ins Spital transportiert. Die Insassen des Honda blieben unverletzt. Am Auto und der Parkbank entstand Sachschaden.

Für die Ermittlungen und Klärung der Umstände wurde die Unfallgruppe der Kantonspolizei Aargau aufgeboten. Die Staatsanwaltschaft eröffnete ein Verfahren gegen die Unfalllenkerin. Der Führerausweis wurde ihr vorläufig abgenommen.


Während den Rettungs- und Unfallarbeiten vor Ort war die Strasse bis um 13.00 Uhr gesperrt. Die Feuerwehr organisierte eine Umleitung.

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating