top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Wolfwil/Fulenbach: Über 8'000 Raver pilgerten an die SONIC

Wenn mehr Menschen ins Aaregäu reisen, als die beiden Dörfer Wolfwil und Fulenbach überhaupt Einwohner haben, dann ist mit Sicherheit SONIC. Gestern Samstagabend, 4. November 2023, fand die 32. Ausgabe statt. 8'000 Raverinnen und Raver aus der ganzen Schweiz und dem grenznahen Ausland machten sich auf den Weg ins Industriegebiet zwischen Fulenbach und Wolfwil.

Foto (C) soaktuell.ch


SONIC ist das grösste Indoor Dance Festival der Schweiz. Die meisten Raverinnen und Raver reisten über den Bahnhof Murgenthal an oder nutzten Extrabusse. Die 32. Ausgabe der SONIC stand unter dem Motto "Sun System". Entsprechend dekoriert wurden die Hallen mit "Weltraum-Elementen". Die Internet-Zeitung soaktuell.ch konnte am Nachmittag bei den Aufbauarbeiten einen kurzen Blick in die Hallen werfen.


Die mehrfach preisgekrönte SONIC gehört zu den Fixterminen von tausenden Partygängern und gilt als wichtigster Anlass seiner Art schweizweit. Seit dem Start im Jahr 2000, mit vielen Ausführungen in Basel, Roggwil (Gugelmann-Areal) und Kloten fand die SONIC nun bereits das achte Mal im Industrie Areal Bännli zwischen Fulenbach und Wolfwil statt. Nicht zuletzt wegen dem phänomenalen Ravegelände hat sich der Event schnell in seiner neuen Heimat etabliert und wächst stetig.

Gestern Abend spielten unter anderem Da Tweekaz, Avalon, 999999999, Charly Lownoise, Blastoyz, Coone, Paula Temple, Rooler, Giuseppe Ottaviani oder Neophyte. Als besonderes Highlight muss Dr. Peacock mit einem seiner seltenen Live Sets erwähnt werden.

Foto (C) soaktuell.ch


Neu wurde richtig viel in den Aussenbereich investiert und eine zusätzliche Event-Aussenfläche mit Überdachung gebaut. Diese Überdachung konnte es gestern, wegen dem miesen Wetter, gut gebrauchen.


Weitere Informationen findet man unter www.sonic.ch.

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page