top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Winznau: Leiche an der Aare Opfer eines Tötungsdelikts - Tatverdächtiger festgenommen

Am Aareufer in Winznau ist am Donnerstagmorgen ein Mann leblos aufgefunden worden. Nach ersten Untersuchungen gingen Polizei und Staatsanwaltschaft von einem Gewaltdelikt aus und konnten nach intensiven Ermittlungen inzwischen einen Tatverdächtigen festnehmen.

Symbolbild von Gerd Altmann / pixabay.com


Am Donnerstagmorgen, 8. September 2022, haben Mitarbeitende der Kantonspolizei Solothurn – nach einer Meldung aus der Bevölkerung – in einer Böschung beim Aareufer in Winznau eine tote Person aufgefunden. Nach ersten Untersuchungen zeigte sich, dass der 60-jährige Mann aus der Region Opfer eines Tötungsdelikts wurde.


Im Zuge der intensiven Ermittlungen konnten Polizei und Staatsanwaltschaft inzwischen einen Tatverdächtigen anhalten. Er befindet sich in Haft. Es handelt sich um einen 26-jährigen Schweizer. Die näheren Umstände der Tat sind Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

Die Polizei sucht Zeugen in Winznau und Bellach

Personen, welche in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in Winznau im Bereich Kleinfeldstrasse resp. Schachenstrasse/Aareweg verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder in den vergangenen Tagen beim Bahnhof in Bellach einen Rucksack aufgefunden haben, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Solothurn zu melden, Telefon 032 627 71 11.

0 Kommentare

Comentários

Avaliado com 0 de 5 estrelas.
Ainda sem avaliações

Adicione uma avaliação
bottom of page