top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Warum es in dieser Jahreszeit die schönsten Sonnenuntergänge gibt

Falls Ihnen heute Abend der wunderschöne Sonnenuntergang aufgefallen ist, liegt das nicht am schlechten Gewissen des Wetters, welches uns etwas für fast sechs Wochen Regen entschädigen möchte. Die schönsten Sonnenuntergänge gibt es in den Kantonen Aargau und Solothurn immer zwischen Weihnachten und Neujahr. Das hat einen Grund.


Raphael Keller

Spektakulärer Sonnenuntergang am 25. Dezember 2023, fotografiert aus dem Aaregäu in Richtung Weissenstein (Kanton Solothurn). Bild: soaktuell.ch


Kurz vor Weihnachten, am 22. Dezember, war der kürzeste Tag des Jahres 2023. Das heißt, auf der nördlichen Halbkugel der Erde wird die Zeit zwischen Sonnenauf- und -untergang seither wieder länger und zwar ein paar Minuten jeden Tag.


Die Sonnenbahn ist flach. Wenn die Wolken sie nicht gerade verstecken, taucht die sinkende Wintersonne die Landschaft, die Häuser und die Wolken in wunderbar warme Farben: satte Gelb-, fast Orangetöne, auch Rosa und Lila sind zu sehen. Woher kommt das?


Das Sonnenlicht besteht aus einer Mischung von Lichtwellen unterschiedlicher Wellenlänge, die wir als unterschiedliche Farben wahrnehmen. Luftmoleküle nehmen die Lichtwellen auf und streuen sie in alle Richtungen aus, aber nicht alle gleich stark: Kürzerwelliges Licht wird stärker gestreut als längerwelliges. Beim Untergehen wirkt die Sonne rot, weil die kurzwelligen Anteile ihres Lichts, das Blau und Violett, auf diese Weise sozusagen herausgefiltert sind, wenn uns die Strahlen erreichen. Der Anteil an Gelb-, Orange- und Rottönen überwiegt.


Im Winter kommt manchmal noch eine Besonderheit hinzu, die Inversionswetterlage. Der Austausch der warmen und kalten Luftschichten findet kaum statt. Besonders viele kleinste Tröpfchen und Partikelchen bleiben in Bodennähe, wo sie das rötliche Abendsonnenlicht spiegeln und so verstärken. In Summe führt das dann zu den prächtigen, warmen Farben des Sonnenuntergangs.

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page