top of page
Suche

Turnverein Grenchen: Sechs Medaillen am Cup Basilea

Am 9. April fand in Lausen mit dem Cup Basilea der 3. Qualiwettkampf statt. Die Turnerinnen und Turner des TV Grenchen zeigten wieder gute Leistungen und holten sich sechs Medaillen und sieben weitere Finalplätze.


Trampolinabteilng TV Grenchen

v.l.n.r.: Luc Waldner, Sarah Hunziker, Noa Wyss (Foto zVg.)


In der Kategorie Open zeigte Luc Waldner erneut einen stabilen Wettkampf und holte sich Silber. Noa Wyss holte sich mit Rang 3 seine erste Medaille dieser Saison. Im U15 Elite zeigte Jamie De Pellegrin seine Fortschritte und holte sich Silber.


Im U13 Elite lief es nicht ganz wie gewünscht. Dennoch erreichte Dario Käser das Finale. Dort steigerte er sich und zeigte seine neue Kürübung, mit welcher er Bronce holte. Mika Keller belegte nach einem Blackout lediglich Rang fünf.


In der Kategorie National A überzeugte Sarah Hunziker erneut. Mit ihrer neuen Kür holte sie sich wiederum Silber. Ramona Schaad, Tabea Grossenbacher und Cynthia Huber belegte die Ränge vier bis sechs. Bei den Herren belegte Andri Steiner Rang vier.


Im U15 National überzeugte Alex Saner. Er steigerte sich gegenüber dem letzten Wettkampf und holte sich Silber. Marius Flury patzte am Ende der Finalübung und musste sich nach Rang 1 in der Vorrunde mit Rang sechs begnügen. Bei den Mädchen wurde Giulia Fleury siebte. Im U13 verpasste Elishua Mösch als vierter das Podest ebenfalls knapp. Elisa Meletta wurde 18.

0 Kommentare

Comentarios

Obtuvo 0 de 5 estrellas.
Aún no hay calificaciones

Agrega una calificación