top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Spreitenbach: Brand in Mehrfamilienhaus - niemand verletzt

Am Montagmorgen kam es in Spreitenbach zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus. Eine Wohnung ist unbewohnbar. Verletzt wurde niemand.


Kapo AG / Corina Winkler

Originalfoto der Kapo AG


Am frühen Morgen des 20. Mai 2024, kurz vor 6 Uhr, ging bei der Kantonalen Notrufzentrale der Kantonspolizei die Meldung über einen Brand in einem Mehrfamilienhaus an der Bahnhofstrasse in Spreitenbach ein.


Die aufgebotene Feuerwehr brachte den Brand rasch unter Kontrolle. Das Feuer dürfte auf einem Balkon ausgebrochen sein.


Es wurde niemand verletzt. Die zum Balkon gehörige Wohnung ist unbewohnbar. Die Brandursache ist Gegenstand der Ermittlungen.

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page