soaktuell.ch macht einen guten
Job. Das unterstütze ich:  

SPONSORED POSTS

Solothurn/Zuchwil: Lärmige und zu schnelle Autos kontrolliert

Die Kantonspolizei Solothurn hat am Freitagabend in der Region Solothurn/Zuchwil Fahrzeuglenker, welche mit ihren Autos übermässigen Lärm verursacht haben oder die Geschwindigkeit nicht einhielten, kontrolliert. Sieben Autolenker wurden angezeigt. Ein Fahrzeug wurden für eine Expertise sichergestellt.

Image by Neri Vill from Pixabay


Am Freitagabend, 5. Februar 2021, führte die Kantonspolizei im Rahmen ihrer Patrouillentätigkeit in der Region Solothurn/Zuchwil diverse Verkehrskontrollen durch. Dabei hat sie auch immer ein Augenmerk auf Autolenker, die mit ihren Fahrzeugen unnötigen Lärm durch Hochdrehen des Motors verursachen oder mit erhöhten Geschwindigkeiten auf bestimmten Strecken unterwegs sind.


Die Polizei hat mehrere Ordnungsbussen ausgestellt und insgesamt sieben Fahrzeuglenkende im Alter zwischen 20 und 62 Jahren angezeigt. Ein Fahrzeug wurde für eine Expertise sichergestellt und der zuständigen Motorfahrzeugkontrolle (MFK) übergeben.

76 Ansichten0 Kommentare

Bleiben Sie per Mail auf dem Laufenden. Kostenlos. Hier anmelden:

  • White Facebook Icon

Datenschutzrichtlinie    Impressum
© 2010 - 2021 soaktuell.ch  by jaeggiMEDIA GmbH