top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Selzach: Feuerwehreinsatz wegen Autobrand auf der Bielstrasse - niemand verletzt

Auf der Bielstrasse zwischen Selzach und Bellach ist am späten Dienstagabend, 12. April 2022, ein Auto aus noch zu klärenden Gründen in Brand geraten. Trotz raschem Löscheinsatz durch Angehörige der Feuerwehr Selzach ist das Auto durch das Feuer komplett zerstört worden. Verletzt wurde niemand.

Originalfoto der Kapo SO


Am Dienstagabend, 12. April 2022, geriet kurz vor Mitternacht ein Auto auf der Bielstrasse zwischen Selzach und Bellach aus noch zu klärenden Gründen in Brand. Der Fahrzeuglenker fuhr aus diesem Grund auf den angrenzenden Fahrradstreifen, wo er das Auto unverletzt verlassen konnte.


Trotz raschem Löscheinsatz durch Angehörige der Feuerwehr Selzach wurde das Auto durch das Feuer komplett zerstört. Die Brandursache wird durch Spezialisten der Kantonspolizei Solothurn abgeklärt.


Während den Löscharbeiten musste die Bielstrasse kurzfristig gesperrt werden.

Tags:

0 Kommentare

Commentaires

Noté 0 étoile sur 5.
Pas encore de note

Ajouter une note
bottom of page