top of page
Suche

Seengen: Todesopfer nach Brand in Haus gefunden

Feuerwehrkräfte rückten früh am Morgen an einen Brand in Seengen aus. Im Gebäude konnte eine tote Person gefunden werden. Aktuell geht die Polizei jedoch nicht von einem Delikt aus.


Kapo AG / Daniel Wächter


Symbolbild von lichtkunst.73 / pixelio.de


Am Freitag, 16. Februar 2024, um 06.00 Uhr ging bei der Kantonalen Notrufzentrale die Meldung über Feuer in einem Haus in Seengen ein. Die Feuerwehr war schnell vor Ort und begann mit den Lösch- und Rettungsarbeiten.


Leider traf man dann im Objekt auf eine Person, welche bereits verstorben war. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden.


Die Kantonspolizei Aargau nahm die Ermittlungen auf und klärt mit Brandermittlern vor Ort die Brandursache. Gemäss ersten Erkenntnissen geht die Polizei derzeit jedoch nicht von einem Delikt aus. Die Staatsanwaltschaft eröffnete eine Untersuchung zum Brandereignis und dem Todesfall.


Für die Brandbekämpfung und Arbeiten vor Ort war die Boniswilerstrasse bis um 10.30 gesperrt. Im Einsatz standen die Feuerwehren aus Seengen, Boniswil-Hallwil und eine Autodrehleiter der Feuerwehr Lenzburg.

Tags:

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating