top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Safenwil: Nach Kollision auf Bahngleis gelandet

Am Donnerstag verursachte ein Automobilist zwischen Safenwil und Kölliken eine Kollision mit einem anderen Wagen. Eines der Autos wurde auf das angrenzende Bahngleis geschleudert. Zwei Beteiligte wurden leicht verletzt.

Originalfoto der Kapo AG


Der Unfall ereignete sich am Donnerstag, 17. August 2023, kurz nach 14 Uhr auf der Köllikerstrasse in Safenwil. Dabei war der Fahrer eines schwarzen Mercedes in Richtung Kölliken unterwegs. Auf der geraden Ausserortsstrecke geriet er auf die Gegenfahrbahn und stiess seitlich mit einem entgegenkommenden weissen Mercedes zusammen. Während dieser in der angrenzenden Wiese zum Stillstand kam, wurde der schwarze Mercedes auf das parallel verlaufende Bahngleis geschleudert.

Zwei Beteiligte wurden leicht verletzt. An beiden Autos entstand Totalschaden.


Nach ersten Erkenntnissen war der 79-jährige Unfallverursacher am Steuer eingenickt. Die Kantonspolizei Aargau nahm ihm den Führerausweis vorläufig ab.


Bis die Unfallstelle um 15.20 Uhr geräumt war, waren die Bahnstrecke unterbrochen und die Strasse eingeschränkt befahrbar.

0 Kommentare

Comentarios

Obtuvo 0 de 5 estrellas.
Aún no hay calificaciones

Agrega una calificación
bottom of page