top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Rothrist: Grosskontrolle auf A1 - neue Lenker aus dem Verkehr gezogen

Bei einer nächtlichen Grosskontrolle zog die Kantonspolizei auf der A1 gleich neun Lenker aus dem Verkehr, die alkoholisiert waren oder unter Drogeneinfluss standen.

Archivbild der Kapo AG


Die Fahndungs- und Verkehrskontrolle fand in der Nacht auf Freitag, 15. September 2023, an zwei Standorten auf der A1 bei Rothrist statt. Dabei zog die Polizei sechs Automobilisten aus dem Verkehr, welche unter Drogeneinfluss standen. Einer von ihnen besass dazu keinen Führerausweis und einem zweiten war dieser entzogen worden.


Weitere zwei Männer und eine Frau lenkten ihren Wagen unter Alkoholeinfluss.

Neun weitere Personen waren wegen unklaren Aufenthaltsorts oder offener Bussen im Fahndungsregister ausgeschrieben.


Unterstützt wurde die Kantonspolizei Aargau bei dieser Kontrolle von Angehörigen des Bundesamtes für Zoll und Grenzsicherheit sowie der Schweizer Armee.

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page