top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Regionalpolizei Zofingen übernimmt weitere kriminalpolizeiliche Aufgaben

Zur Verbesserung des Service Public hat die Regionalpolizei Zofingen per 1. April 2023 kriminalpolizeiliche Aufgaben von der Kantonspolizei übernommen. Dadurch können insbesondere unnötige Wartezeiten vermieden werden. Im Zentrum stehen dabei die Ermittlungen bei Diebstahl und Sachbeschädigungen bis zu einem Deliktsbetrag von CHF 5'000. Darunter fallen beispielsweise Laden-, Taschen-, Portemonnaie- und Benzindiebstähle, Diebstähle aus Personenwagen, Zechprellerei und Hausfriedensbrüche. Die Entreiss-, Erschleich- und Einbruchdiebstähle werden weiterhin durch die Kantonspolizei Aargau behandelt.

Foto: Regionalpolizei Zofingen


Rückblickend auf die vergangenen drei Monate hat sich gezeigt, dass die Fälle adäquat und effizient durch die Regionalpolizei bearbeitet werden können. Dies kommt nicht zuletzt den Bürgerinnen und Bürgern zu Gute. Mit der neuen Aufgabenteilung gemäss Polizeidekret wird der Stützpunkt Zofingen der Kantonspolizei Aargau merklich entlastet. Gleichzeitig kann die Regionalpolizei Zofingen dank dem Ausbau ihres Kompetenzbereichs ihre Attraktivität als Arbeitgeberin steigern.


Im Gegensatz zur Kantonspolizei Aargau, welche den Schalter in Zofingen ab Juli 2023 jeweils am Dienstag, Donnerstag und Samstag schliesst, hält die Regionalpolizei Zofingen im Sinne der ersten polizeilichen Anlaufstelle an ihren Schalteröffnungszeiten fest:


Montag bis Freitag, 08:30 bis 11:45 und 14:00 bis 17:45 Uhr

Samstag, 08:30 bis 11:45 Uhr

Angesichts der Reduktion der Öffnungszeiten durch die Kantonspolizei ist die Führung der Regionalpolizei überzeugt, dass die Vertragsunterzeichnung zur Übernahme der Kleinkriminalitätsdelikte zum richtigen Zeitpunkt erfolgte. So können Kleinkriminalitätsdelikte von der Regionalpolizei mit der bestehenden lokalen Anlaufstelle, in Kombination mit der online Plattform "Suisse ePolice", zeitnah abgewickelt werden.

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page