top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Oltner Ländiweg wird mit Wasserspiel eingeweiht

Der Ländiweg auf der Ostseite der Aare zwischen der Oltner Holzbrücke und der Bahnhofbrücke ist zwar seit vergangenen Dezember geöffnet und hat mit dem Neujahrsapéro auch für einen ersten offiziellen Anlass eine gute Bühne geboten. Was indessen noch fehlt, ist die offizielle Einweihungsfeier. Für diese haben sich die Stadtbehörden etwas Spezielles einfallen lassen: Vom 19. bis 21. Mai wird dafür auf der Aare unmittelbar vor der neuen Oltner «Aarepromenade» ein Wasserspiel durchgeführt.


sko

Bild zVg. Stadt Olten


Über eine Länge von 100 Metern werden zwei Dutzend Fontänen und ein Mittelbrunnen installiert. Diese schiessen Wasser 20 bis 60 Meter weit vom Steg in die Aare. Dabei werden verschiedene Bilder in einem rund zehnminütigen Ablauf zu sehen sein, der sich stetig wiederholt. Im Dunkeln werden die Fontänen durch wechselndes farbiges Licht inszeniert.


Die Einweihungsfeier beginnt am Freitag, 19. Mai, um 18 Uhr. Nach der Eröffnung durch Stadtpräsident Thomas Marbet wird das Wasserspiel erstmals gestartet, umrahmt von den Klängen der Stadtmusik Olten. Nach dem Motto «S het solang s het» werden anschliessend 1000 Grillbratwürste an die Bevölkerung verteilt. Während der drei Tage ist daneben ein vielfältiges kulinarisches Angebot erhältlich, für das Sascha Rickenbacher von der Rickenbacher Gastro & Wein GmbH mit seinen Mitarbeitenden verantwortlich zeichnet. Ihre Basis ist eine neue Buvette, welche künftig in der Sommersaison den Ländiweg beleben wird.

Bei den Verpflegungsständen sind zudem die Tickets für das Kinderkarussell erhältlich, welches während der drei Eröffnungstage auf der Bahnhofterrasse als zusätzliche Attraktion seine Runden drehen wird. Zum Angebot der Eröffnung gehört unter anderem auch die Tschinscher-Bar des Oltner Kulturvereins Flora, die während der drei Tage auf dem Ländiweg in Aktion sein wird. Am Samstag, 20. Mai, voraussichtlich um 18 Uhr wird die Musig der Guggi Zunft eine Kostprobe ihres Könnens geben. Weitere Acts sind noch in Planung.


Das Wasserspiel wird am Freitag bis 24 Uhr zu bewundern sein, am Samstag von 14 bis 24 Uhr und am Sonntag von 14 bis 22 Uhr. Zu seiner Realisierung beigetragen haben die Raiffeisenbank Olten als Goldsponsorin, die Swisscom (Schweiz) AG sowie Securitas und a.en/sbo als Sachsponsoren und die BOGG AG als Mobilitätspartnerin.

Tags:

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page