top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Oberwil-Lieli: Hyundai brannte im Umfahrungstunnel

Heute Morgen geriet ein Fahrzeug im Umfahrungstunnel von Oberwil-Lieli in Brand. Es wurde niemand verletzt. Der Tunnel war für mehrere Stunden gesperrt.


Kapo AG / Corina Winkler

Originalfoto der Kapo AG


Am Montag, 27. Mai 2024, war ein 32-jähriger Mann mit seinem Hyundai auf der Lielistrasse in Richtung Berikon, als das Fahrzeug im Umfahrungstunnel zu brennen begann. Der Lenker sowie die Lenkerin eines weiteren Fahrzeuges konnten den Tunnel unverletzt verlassen. Der aufgebotenen Feuerwehr Oberwil-Lieli gelang es, den Brand rasch zu löschen.


Am Fahrzeug sowie an der Strassen- und Tunneleinrichtung entstand grosser Sachschaden. Die Strasse blieb während mehreren Stunden gesperrt.


Die Brandursache ist noch unklar und wird durch die Kantonspolizei Aargau abgeklärt.

0 Kommentare

コメント

5つ星のうち0と評価されています。
まだ評価がありません

評価を追加
bottom of page