top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Obergerlafingen: Zwei Nordafrikaner nach Diebstählen festgenommen

Nach der Meldung über ein verdächtiges Verhalten hat die Polizei bei Obergerlafingen zwei Männer angehalten. Sie stehen in Verdacht, mehrere Diebstähle aus Fahrzeugen begangen zu haben. Beide wurden vorläufig festgenommen.


Kapo SO / Andreas Mock

Symbolbild von Rike / pixelio.de


Am Sonntagmorgen, 26. November 2023, gegen 6.15 Uhr, hat eine Anwohnerin bemerkt, dass zwei Männer verdächtig in einem Quartier in Obergerlafingen herumschleichen. Sie hat diese Beobachtung dann der Polizei gemeldet.


Mehrere Patrouillen rückten daraufhin unverzüglich in das Gebiet aus. Einer der Verdächtigen flüchtete beim Erblicken der Polizei. Er konnte ebenso wie der zweite Verdächtige kurze Zeit später in der Nähe von Obergerlafingen angehalten werden.


Die beiden 26-jährigen Männer, aus Algerien und Marokko stammend, trugen mutmassliches Deliktsgut bei sich. Sie stehen in dringendem Verdacht, mehrere Diebstähle aus Fahrzeugen begangen zu haben. Beide wurden für weitere Ermittlungen vorläufig festgenommen.

Im Einsatz standen neben der Kantonspolizei Solothurn auch die Kantonspolizei Bern und die Stadtpolizei Solothurn.


Melden Sie verdächtige Beobachtungen umgehend der Polizei

Wer verdächtige Personen oder Fahrzeuge feststellt, sollte dies unverzüglich via Notrufnummer 112 oder 117 der Polizei melden. Dank entsprechenden Hinweisen gelingt es immer wieder, Diebe oder Einbrecher festzunehmen.

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page