top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Niederbipp: 55-Jähriger bei Verkehrsunfall verstorben - medizinisches Problem?

Am Donnerstagmorgen hat sich in Niederbipp ein Verkehrsunfall ereignet, in den zwei Fahrzeuge involviert waren. Ein Mann verstarb vor Ort. Dem Unfall dürfte ein medizinisches Problem vorausgegangen sein.


Regionale Staatsanwaltschaft Emmental-Oberaargau

Archivbild von soaktuell.ch


Am Donnerstag, 30. Dezember 2021, kurz nach 7.00 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern gemeldet, dass sich auf der Industriestrasse in Niederbipp ein Unfall ereignet habe.


Gemäss aktuellen Erkenntnissen fuhr ein Autofahrer auf der Industriestrasse vom Kreisel her in Richtung Unterführung, als ein entgegenkommendes Auto von der Fahrbahn abkam. Daraufhin kam es nahe der Unterführung zur seitlichen Kollision der beiden Fahrzeuge.


Der Lenker, der mit seinem Fahrzeug vom Kreisel her unterwegs gewesen war, blieb bei der Kollision unverletzt. Er alarmierte die Rettungskräfte, während Drittpersonen den anderen Autofahrer aus dem Fahrzeug befreiten und Erste-Hilfe-Massnahmen einleiteten. Ein aufgebotenes Ambulanzteam und eine Rega-Crew führten in der Folge die Rettungsmassnahmen weiter. Trotzdem konnte nicht verhindert werden, dass der Mann vor Ort verstarb. Es handelt sich um einen 55-jährigen Deutschen aus dem Kanton Bern.


Dem Unfall dürfte ein medizinisches Problem vorausgegangen sein. Weitere Ermittlungen sind im Gang.

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page