top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Möhlin: Wasserschanze durch Feuer beschädigt

Aus noch unbekannten Gründen brannte gestern in Möhlin eine Wasserschanze. Der Rasenteppich geriet in Brand und musste durch die Feuerwehr gelöscht werden.

Originalfoto der beschädigten Wasserschanze (Kapo AG)


Am Ostermontag, 10. April 2023, kurz vor 17.00 Uhr meldete ein Passant, dass die Wasserschanze in Möhlin brennt. Dabei handelt es sich um ein Metallgerüst, welches für Wassersportaktivitäten am Rhein genutzt wird. Die Feuerwehr löschte den Brand. Der Rasenteppich der Schanze wurde jedoch komplett zerstört.


Verletzt wurde niemand, es entstand jedoch grösserer Sachschaden.

Gemäss Auskunftspersonen befanden sich, unmittelbar vor dem Ereignis, zwei junge Männer auf der Schanze. Sie wurden als ca. 18- bis 21-jährig beschrieben. Einer trug eine Sonnenbrille, der andere ein rotes T-Shirt und eine graue Hose. Wie die beiden mit dem Vorfall in Zusammenhang stehen, wird aktuell geprüft. Vor Ort sicherte die Polizei Spuren.


Wer Angaben zum Ereignis, oder den beiden beschriebenen Personen machen kann, wird gebeten, sich beim Stützpunkt Rheinfelden (Tel. 061 836 37 37) zu melden.

Tags:

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page