top of page
Suche

Leutwil: 26-Jährige verlor Beherrschung über ihr Auto und fuhr in Baum

Am Dienstagmorgen verlor eine Fahrzeuglenkerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam von der Strasse ab und kollidierte mit einem Baum. Durch den Unfall wurde niemand verletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Originalfoto der Kapo AG


Der Selbstunfall ereignete sich am Dienstagmorgen, 28. Februar 2023, kurz nach 08.30 Uhr auf der Zetzwilerstrasse in Leutwil. Eine 26-jährige Automobilistin verlor in einer leichten Rechtskurve aus noch unbekannten Gründen die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie befuhr dabei die Gegenfahrbahn, bevor sie neben der Strasse mit einem Baum kollidierte.

Die Unfallverursacherin blieb unverletzt. Am Fahrzeug entstand jedoch Totalschaden.


Die Kantonspolizei Aargau hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen und die Lenkerin bei der zuständigen Staatsanwaltschaft verzeigt.

Tags:

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating