top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Lenzburg: 41-jähriger Drogendealer verhaftet

Am 23. Juni 2023 hat die Kantonale Staatsanwaltschaft einen 41-jährigen Mann aus der Türkei in Lenzburg durch die Kantonspolizei verhaften lassen. Der Beschuldigte wird dem Handel mit Kokain dringend verdächtigt. Die Kantonale Staatsanwaltschaft hat beim Zwangsmassnahmengericht Untersuchungshaft beantragt.


Stawa AG

Foto zVg. Staatsanwaltschaft Aargau


Infolge Ermittlungen im Drogenmilieu wurde die Kantonspolizei Aargau auf einen 41-jährigen Mann in Lenzburg aufmerksam. Die bis zu diesem Zeitpunkt vorliegenden Informationen zeugten von dessen Aktivitäten im Drogenhandel, weshalb die Kantonale Staatsanwaltschaft einen Haft- sowie Durchsuchungsbefehl bei den Geschäftslokalitäten des Beschuldigten verfügte.


Der Mann wurde am 23. Juni 2023 in Lenzburg durch die Kantonspolizei Aargau verhaftet. Während der Durchsuchung seiner Autogarage wurden 9.2 kg Kokain mit hohen Reinheitsgrad vorgefunden sowie grössere Bargeldmengen und Utensilien, wie sie für den Drogenhandel üblich sind. Nebst diesen Funden wurde auch eine Schusswaffe sichergestellt.

Die durch die Kantonale Staatsanwaltschaft beim zuständigen Zwangsmassnahmengericht beantragte Untersuchungshaft wurde bewilligt.


Über den Stand des Verfahrens werden die Strafverfolgungsbehörden des Kantons Aargau zu gegebenem Zeitpunkt aktiv informieren.


Bis zu einer rechtskräftigen Verurteilung gilt für den Beschuldigten die Unschuldsvermutung.

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page