top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Laupersdorf: 23-Jähriger geriet auf Gegenfahrbahn - Kollision zwischen zwei Autos

Auf der Thalstrasse in Laupersdorf verlor ein Automobilist in der Nacht auf Sonntag, 14. April 2024, die Herrschaft über sein Fahrzeug und kollidierte seitlich mit einem entgegenkommenden Auto. Dabei wurde niemand verletzt.

Kapo SO / Chantal Wälchli


Originalfoto der Kapo SO


Am Sonntag, 14. April 2024, um 00.45 Uhr, war ein 23-jähriger Automobilist auf der Thalstrasse in Laupersdorf in Richtung Matzendorf unterwegs. Aus noch zu klärenden Gründen verlor er im Bereich der Migrol-Tankstelle die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet auf die Gegenfahrbahn, worauf es zu einer seitlichen Kollision mit einem entgegenkommenden Auto kam.


Dabei ist niemand verletzt worden. Beide Fahrzeuge wurden total beschädigt und mussten abtransportiert werden. Der Unfallhergang und die Unfallursache werden durch die Kantonspolizei Solothurn abgeklärt.

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page