top of page
Suche

Kollision zweier Fahrzeuge im Wititunnel der A5

Im Wititunnel auf der Autobahn A5 bei Grenchen, in Fahrtrichtung Zürich, hat sich am Freitagabend eine seitliche Kollision mit zwei beteiligten Autos ereignet. Eine Person wurde dabei leicht verletzt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Kapo SO / Nourdin Khamsi


Originalfoto der Kapo SO


Am Freitagabend, 22. März 2024, kurz nach 20.30 Uhr, kam es im Wititunnel auf der Autobahn A5 bei Grenchen, Fahrtrichtung Zürich, zu einer Kollision mit zwei beteiligten Autos. Nach derzeitigen Erkenntnissen beabsichtigte ein 35-jähriger Automobilist, ein vorausfahrendes Auto zu überholen, wobei es zu einer seitlichen Kollision kam. Der Lenker des überholten Autos wurde dabei leicht verletzt und durch eine Ambulanzbesatzung zur Kontrolle in ein Spital gebracht. Die beiden am Unfall beteiligten Autos mussten durch ein Abschleppunternehmen abtransportiet werden.

Während der Bergungs- und Aufräumarbeiten musste der Autobahnabschnitt der A5 zwischen Lengnau und Grenchen, Fahrtrichtung Zürich, bis um 22.30 Uhr komplett gesperrt werden. Die Sperrung erfolgte in Zusammenarbeit mit der Kantonspolizei Bern.

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating