top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Klingnau: Frontalkollision fordert fünf Verletzte, darunter ein neunjähriges Kind

Zwischen Klingnau und Koblenz ereignete sich am Samstagnachmittag eine Frontalkollision. Dabei wurden sämtliche Insassen der beiden Fahrzeuge verletzt, darunter ein 9-jähriges Kind.


Kapo AG / Adrian Bieri

Originalfoto der Kapo AG


Der Unfall ereignete sich am Samstagnachmittag, 22.06.2024, kurz nach 14:30 Uhr auf der Ausserortsstrecke zwischen Klingnau und Koblenz. Ein 60-jähriger Deutscher und sein Mitfahrer fuhren Richtung Koblenz. Aus bislang noch unbekannten Gründen geriet ihr Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Mercedes. Im Mercedes befanden sich drei Personen, eines davon war ein 9-jähriges Kind.


Sämtliche Personen wurden dabei verletzt und in Spitalpflege verbracht. Die beiden Fahrzeuge erlitten Totalschaden von mehreren Zehntausend Franken.

0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page