top of page
Suche

Kestenholz: Selbstunfall auf A1 - Autofahrerin landet im Maisfeld

Auf der Autobahn A1 bei Kestenholz durchbrach am frühen Freitagmorgen ein Auto den Wildschutzzaun und kam in einem Maisfeld zum Stillstand. Die Unfallfahrerin verletzte sich dabei erheblich.

Originalfoto der Kapo SO


Am Freitag, 4. August 2023, um 1.45 Uhr, verlor eine 39-jährige Autolenkerin auf der Autobahn A1, in Richtung Zürich bei Kestenholz, aus noch zu klärenden Gründen die Kontrolle über ihr Fahrzeug. In der Folge kam das Auto rechts von der Fahrbahn ab, durchbrach den Wildschutzzaun und kam in einem angrenzenden Maisfeld zum Stillstand.

Dabei verletzte sich die Unfallfahrerin erheblich und musste mit einer Ambulanz in ein Spital gebracht werden.


Im Einsatz standen neben mehreren Patrouillen der Kantonspolizei Solothurn, der Rettungsdienst, ein Abschleppunternehmen und der Autobahnunterhaltsdienst NSNW (Nationalstrassen Nordwestschweiz AG).

0 Kommentare

留言

評等為 0(最高為 5 顆星)。
暫無評等

新增評等