top of page
Suche

Kappel: Gelungener Auftakt zu den Jugend- und Regionalmusiktagen 2023

Der Auftakt zu den Jugend- und Regionalmusiktagen 2023 ist mehr als gelungen: Die Jugendformationen vermochten mit ihrem engagierten und tollen Spiel die vielen Zuschauerinnen und Zuschauer zu begeistern. In der Kategorie A siegte die Young Concert Band Oensingen-Kestenholz, in der Kategorie B das Jugendspiel Mümliswil-Ramiswil. Bei bestem Wetter herrschte in Kappel eine veritable Volksfeststimmung.


Jugend- und Regionalmusiktage 2023

Young Concert Band Oensingen-Kestenholz (Foto zVg.)


Anlaufzeit brauchte der Jugendmusiktag in Kappel am letzten Samstag keine: Schon die erste der zwölf Jugendformationen, die Young Concert Band Oensingen-Kestenholz unter der Leitung von Roger Meier, erntete Standing Ovations des Publikums im schon um 10 Uhr sehr gut gefüllten Wettspiellokal. «Da muss sich so manche grosse Musik warm anziehen, das ist ja wahnsinnig gut, wie die spielen», sagte einer im Publikum.


In der Tat sollte diese Formation am Ende des Tages denn auch als klarer der Kategorie A ausgezeichnet werden, auf den Rängen 2 und 3 folgten die Junior Brass Band Aedermannsdorf und die Jugendmusik der Stadt Olten. In der Kategorie B obsiegte das Jugendspiel Mümliswil-Ramiswil vor der Jugendmusik Aaregäu und der Jugendmusik MG Konkordia Egerkingen.


Aber eigentlich, und das betonte an der Rangverkündigung auch Christoph Egger, Präsident Blasmusikverband Thal-Gäu-Olten-Gösgen, seien unabhängig vom Rang alle teilnehmenden Jugendformationen Siegerinnen und Sieger. «Es macht grossen Spass, eure Begeisterung beim Musizieren zu spüren», sagte Egger. Eine Begeisterung, die den ganzen Tag über auf dem Festgelände zu spüren war: Vom Wettspiellokal bis zum Festgelände herrschte ein reges Treiben, hier war volle Konzentration beim Einspielen gefragt, dort war Anstehen angesagt für eine kulinarische Stärkung. Aber allenthalben waren zufriedene Gesichter zu sehen, sowohl bei den Musizierenden als bei den angereisten Fans.

Kein Wunder also, zog auch OK-Präsident Pius Müller ein sehr positives Fazit des Jugendmusiktages: «Der heutige Tag hat sehr viel Freude gemacht!»


Der Auftakt zu den Jugend- und Regionalmusiktagen 2023 ist gelungen. Ab nächstem Freitag geht es in Hägendorf mit dem Dorfabend und am Wochenende mit den Regionalmusiktagen 2023 weiter.



0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating