top of page
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
Suche

Kanton Solothurn: Neun Unfälle in nur zehn Stunden

Zwischen Donnerstagabend, 27. Januar und Freitagmorgen, 28. Januar 2022, sind der Kantonspolizei Solothurn 9 Verkehrsunfälle gemeldet worden, die sich auf den Solothurner Strassen infolge Glatteis bzw. prekären Strassenverhältnissen ereignet haben. Beteiligt waren rund 20 Autos.

Originalfoto der Kapo SO


Mehrheitlich handelte es sich um Selbstunfälle, vereinzelt aber auch um leichte Auffahrkollisionen oder ineinander rutschende Autos. Eine Fahrzeuglenkerin wurde leicht verletzt, bei den übrigen Unfällen blieb es bei Blechschäden. Ereignet haben sich die Unfälle an folgenden Örtlichkeiten:

  • Beinwil, Passwangstrasse

  • Metzerlen, Challstrasse

  • Egerkingen, Fridaustrasse

  • Holderbank, Hauptstrasse

  • Balsthal, Baslerstrasse

  • Erschwil, Passwangstrasse

  • Schönenwerd, Entfelderstrasse (Fahrzeuglenkerin leicht verletzt)

  • Oensingen, Lehnfeldstrasse

  • Büren, Lupsingerstrasse


Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page