top of page
Suche

Kaiseraugst: 19-Jähriger baute schweren Unfall auf A3

Ein Auto prallte auf der A3 in Kaiseraugst gegen einen anderen Wagen, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der Neulenker wurde verletzt ins Spital gebracht.

Originalfoto der Kapo AG


Der Unfall ereignete sich am Samstag, 11. März 2023, um 7.50 Uhr fauf der A3 bei Kaiseraugst. In Richtung Zürich war der 19-jährige Fahrer eines Mini auf dem Überholstreifen unterwegs. Dabei geriet er nach rechts auf den Normalstreifen und stiess dort mit einem Mercedes zusammen. Anschliessend kam der Mini von der Fahrbahn ab und fuhr die Böschung hoch. In der Folge überschlug sich der Kleinwagen und kam auf der Leitplanke zum Stillstand.

Eine Ambulanz brachte den 19-Jährigen ins Spital. Über die Schwere seiner Verletzungen liegen noch keine Angaben vor. Am Mini entstand Totalschaden. Auch der Mercedes wurde erheblich beschädigt. Neben etwas Landschaden wurde auch die Leitplanke eingedrückt.


Die Unfallursache ist noch unklar. Die Kantonspolizei nahm dem Neulenker den Führerausweis auf Probe vorläufig ab.

0 Kommentare

コメント

5つ星のうち0と評価されています。
まだ評価がありません

評価を追加