top of page
Suche

India Miranda Hoggett ist wohl das Schweizer Neujahrsbaby 2024

Nur 27 Minuten nach Mitternacht ist im Universitätsspital Basel ein Mädchen auf die Welt gekommen. Sie hat gemäss 20 Minuten gute Chancen, der erste Mensch zu sein, der in der Schweiz im Jahr 2024 geboren wurde, das sogenannte "Neujahrsbaby 2024". Das Team des Unispitals Basel freut sich mit der Familie und gratuliert von Herzen.

Symbolbild von redsheep  / pixelio.de  


Ebenfalls nur kurz nach Mitternacht ist Leo Gianin Sgier im GZO Spital Wetzikon zur Welt gekommen. Der Bub hat um 00.44 Uhr das Licht der Welt erblickt. Er ist 3310 g schwer und 50 cm gross.

0 Kommentare
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
bottom of page