top of page
Suche

In Balsthal vom Fasnachtswagen gestürzt: Schwerverletzter auf Rückfahrt vom Umzug

Auf der St. Wolfgangstrasse in Balsthal ist am Samstagnachmittag, 10. Februar 2024, ein junger Mann von einem Fasnachtswagen gestürzt. Dabei hat er sich schwere Verletzungen zugezogen, die eine Einweisung mit einem Rettungshelikopter in ein Spital erforderlich machten. Zur Klärung des Unfallhergangs und der Unfallursache wurde eine Untersuchung eingeleitet.

Kapo SO / Chantal Wälchli


Archivbild von soaktuell.ch


Am Samstag, 10. Februar 2024, kurz nach 17 Uhr, kam es auf der St. Wolfgangstrasse in Balsthal zu einem Unfall. Ein 23-jähriger Mann stürzte aus noch zu klärenden Gründen von einem Fasnachtswagen, welcher von einem Traktor gezogen wurde und sich auf der Rückfahrt von einem Fasnachtsumzug befand. Der Verunfallte zog sich beim Sturz schwere Verletzungen zu.


Nach der medizinischen Erstversorgung vor Ort wurde er mit einem Rettungshelikopter der REGA in ein Spital geflogen. Zur Klärung des Unfallhergangs und er Unfallursache wurde umgehend eine Untersuchung eingeleitet.


Nebst mehreren Polizeipatrouillen standen eine Ambulanz- und eine REGA-Besatzung im Einsatz.

0 Kommentare
TWINT_Individueller-Betrag_DE.png
bottom of page